Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Hannover - Reparatur und Wartung von elektrischen Einrichtungen in Gebäuden
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2017101109151377509 / 400915-2017
Veröffentlicht :
11.10.2017
Angebotsabgabe bis :
14.11.2017
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Niedrigster Preis
Produkt-Codes :
50711000 - Reparatur und Wartung von elektrischen Einrichtungen in Gebäuden
DE-Hannover: Reparatur und Wartung von elektrischen Einrichtungen in Gebäuden

2017/S 195/2017 400915

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Landeshauptstadt Hannover Fachbereich Personal und Organisation -
Trammplatz 2
Hannover
30159
Deutschland
Kontaktstelle(n): Zentrale Submission
Telefon: +49 51116842870
E-Mail: [1]submission@hannover-stadt.de
Fax: +49 51116842087
NUTS-Code: DE92

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [2]www.hannover.de
I.2)Gemeinsame Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[3]www.ausschreibungen-hannover.de
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten
Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Wartungs- und Instandhaltungsleistungen von Brandmeldesysteme.
Referenznummer der Bekanntmachung: 18/1027/17
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
50711000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Wartungs- und Instandhaltungsvertrag von Brandmeldesysteme in ca. 64
Objekten.

Die Vertragsdauer beträgt für den größten Anteil der Objekte 48 Monate.
Vertragsbeginn ist der 1.4.2018.

Da bei 14 Objekten die bestehende Vertragsdauer über den Termin
1.4.2018 hinausgeht, werden diese erst nach Ablauf der Vertragsdauer in
die Rahmenvereinbarung aufgenommen.

Damit die Vertragslaufzeit für alle Objekte zum gleichen Zeitpunkt
auslaufen kann, verkürzt sich die Vertragsdauer für diese Objekte
entsprechend.
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Brandmeldesystem Honeywell ESSER
Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
50711000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE92
Hauptort der Ausführung:

Schulen, Kindertagesstätten und sonstige öffentliche Einrichtung
innerhalb des Stadtgebietes von Hannover.
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Wartung und Instandsetzung.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Brandmeldesystem Hekatron
Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
50711000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE92
Hauptort der Ausführung:

Kindertagesstätten und Schulen innerhalb des Stadtgebietes von
Hannover.
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Wartung und Instandsetzung.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Brandmeldesystem Notifier
Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
50711000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE92
Hauptort der Ausführung:

Schulen und sonstige öffentliche Einrichtung innerhalb des
Stadtgebietes von Hannover.
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Wartung und Instandsetzung.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Brandmeldesystem NSC Solution
Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
50711000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE92
Hauptort der Ausführung:

Kindertagesstätten und sonstige öffentliche Einrichtung innerhalb des
Stadtgebietes von Hannover.
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Wartung und Instandsetzung.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Brandmeldesystem Penta und Tyco
Los-Nr.: 5
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
50711000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE92
Hauptort der Ausführung:

Schulen innerhalb des Stadtgebietes von Hannover.
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Wartung und Instandsetzung.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Wir behalten uns vor, die Nachweise für die Fachkunde und
Leistungsfähigkeit auf Verlangen wie folgt zu fordern:

Angaben über den Gesamtumsatz des Unternehmens in den letzten 3
Geschäftsjahren,

Auszug aus dem Gewerbezentralregister oder eine gleichwertige /
vergleichbare Bescheinigung einer Gerichts- oder Verwaltungsbehörde des
Ursprungs- oder Herkunftslandes des Unternehmen,

Eigene Erklärung über die Zahlung von Steuern und Abgaben sowie
Beiträge zur gesetzlichen Sozialversicherung.

Die Nachweise und Erklärungen müssen aktuell (zum Zeitpunkt der
Einreichung nicht älter als 6 Monate) sein und noch den gegenwärtigen
Tatsachen entsprechen.

Bescheinigungen gleich welcher Art sind in deutscher Sprache
beizufügen.

Der Schriftverkehr ist in deutscher Sprache zu führen.

Eignungsnachweise durch Präqualifizierungsverfahren werden zugelassen.
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Wir behalten uns vor, die Nachweise für die Fachkunde und
Leistungsfähigkeit auf Verlangen wie folgt zu fordern:

Angaben über den Ort des vom Ausführungsort nächstgelegenen
Vertriebs- und Servicestützpunktes;

Vorlage eines gültigen ISO 9001 sowie DIN 14675 Zertifikates für die
das Angebot betreffenden Brandmeldesysteme;

Facherrichterbescheinigung für Brandmeldesysteme;

Angaben über Art und Umfang der in den letzten drei Geschäftsjahren
ausgeführten Leistungen, die mit der zu vergebenen Leistung
vergleichbar sind.

Die Nachweise und Erklärungen müssen aktuell (zum Zeitpunkt der
Einreichung nicht älter als 6 Monate) sein und noch den gegenwärtigen
Tatsachen entsprechen.

Bescheinigungen gleich welcher Art sind in deutscher Sprache
beizufügen.

Der Schriftverkehr ist in deutscher Sprache zu führen.

Eignungsnachweise durch Präqualifizierungsverfahren werden zugelassen.
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder
Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 14/11/2017
Ortszeit: 09:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur
Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge
eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 31/03/2018
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 14/11/2017
Ortszeit: 09:00
Ort:

Landeshauptstadt Hannover, Zentrale Submission, Brüderstr. 5, 30159
Hannover.

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer beim Niedersächsischen Ministeriun für Wirtschaft, Arbeit
und Verkehr
Auf der Hude 2
Lüneburg
21339
Deutschland
Fax: +49 4131152943
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
Landeshauptstadt Hannover, Fachbereich Personal und Organisation
Trammplatz 2
Hannover
30159
Deutschland
Telefon: +49 51116845505
E-Mail: [4]18.34.3@hannover-stadt.de
Fax: +49 51116845012
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
09/10/2017

References

1. mailto:submission@hannover-stadt.de?subject=TED
2. http://www.hannover.de/
3. http://www.ausschreibungen-hannover.de/
4. mailto:18.34.3@hannover-stadt.de?subject=TED

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau