Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Ingolstadt - Landschaftsgärtnerische Arbeiten
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2018011109050828706 / 10699-2018
Veröffentlicht :
11.01.2018
Angebotsabgabe bis :
22.02.2018
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Bauauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
45112700 - Landschaftsgärtnerische Arbeiten
45233222 - Straßenpflaster- und Asphaltarbeiten
45221250 - Tiefbauarbeiten, außer Tunneln, Schächten und Unterführungen
45200000 - Komplett- oder Teilbauleistungen im Hochbau sowie Tiefbauarbeiten
45223820 - Fertigbauelemente und -teile
44000000 - Baukonstruktionen und Baustoffe; Bauhilfsprodukte (elektrische Apparate ausgenommen)
45112000 - Aushub- und Erdbewegungsarbeiten
77310000 - Anpflanzungs- und Pflegearbeiten an Grünflächen
DE-Ingolstadt: Landschaftsgärtnerische Arbeiten

2018/S 7/2018 10699

Auftragsbekanntmachung

Bauauftrag
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Landesgartenschau Ingolstadt 2020 GmbH
Spretistraße 11
Ingolstadt
85057
Deutschland
Kontaktstelle(n): Herr Andreas Penzl
Telefon: +49 841804135
E-Mail: [1]einkauf@sw-i.de
Fax: +49 841804139
NUTS-Code: DE211

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [2]http://www.ingolstadt2020.de/
I.2)Gemeinsame Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[3]www.staatsanzeiger-eservices.de
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten
Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Landesgartenschau Ingolstadt 2020 GmbH
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Vorbereitung und Durchführung der Landesgartenschau
Ingolstadt 2020/ Stadtentwicklung

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Landesgartenschau Ingolstadt 2020, VE-05, See und Stadtterrasse
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45112700
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

ca. 6 100 m^3 Frostschutz- / Schottertragschichten liefern und
einbauen,

ca. 1 350 m Frisch-, Abwasser und Leerrohre verlegen,

ca. 400 m Entwässerungsrinnen einbauen,

Schächte, Rohrleitungen und Filterkörper für den Landschaftssee
einbauen,

ca. 1 300 m^2 Betonplattenbeläge herstellen,

ca. 6 900 m^2 Asphaltflächen in TS und DS herstellen,

Betonfertigteile für die Ufermauer, Treppen, Sitzmauern und Kristalle
liefern und einbauen,

ca. 1 150 m^2 Plattenbeläge aus orthogonalen Betonfertigteilen
liefern und einbauen,

ca. 7 St. Unterflur-Baumquartiere herstellen,

ca. 19 St. Poller einbauen,

ca. 45 St. Bäume liefern und pflanzen, einschl. Pflege bis April
2020,

ca. 7 240 m^3 Oberboden einbauen,

ca. 18 700 m^2 Vegetationsflächen herstellen.
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45233222
45221250
45200000
45223820
44000000
45112000
77310000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE211
Hauptort der Ausführung:

85057 Ingolstadt
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ca. 6 100 m^3 Frostschutz- / Schottertragschichten liefern und
einbauen,

ca. 1 350 m Frisch-, Abwasser und Leerrohre verlegen,

ca. 400 m Entwässerungsrinnen einbauen,

Schächte, Rohrleitungen und Filterkörper für den Landschaftssee
einbauen,

ca. 1 300 m^2 Betonplattenbeläge herstellen,

ca. 6 900 m^2 Asphaltflächen in TS und DS herstellen,

Betonfertigteile für die Ufermauer, Treppen, Sitzmauern und Kristalle
liefern und einbauen,

ca. 1 150 m^2 Plattenbeläge aus orthogonalen Betonfertigteilen
liefern und einbauen,

ca. 7 St. Unterflur-Baumquartiere herstellen,

ca. 19 St. Poller einbauen,

ca. 45 St. Bäume liefern und pflanzen, einschl. Pflege bis April
2020,

ca. 7 240 m^3 Oberboden einbauen,

ca. 18 700 m^2 Vegetationsflächen herstellen.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Kostenkriterium - Name: Preis / Gewichtung: 100 %
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 16/04/2018
Ende: 31/05/2019
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz: Landesgartenschau Ingolstadt 2020
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Nachweis der Präqualifikation oder durch das Formblatt 124EU
Eigenerklärung zur Eignung
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder
Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 22/02/2018
Ortszeit: 10:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur
Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge
eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 07/05/2018
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 22/02/2018
Ortszeit: 10:00
Ort:

Ringlerstraße 28, Raum 711, 85057 Ingolstadt.

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Die Ausschreibungsunterlagen mit allen Anlagen können Sie ebenfalls
über unser Ausschreibungsportal myFutura aufrufen und bearbeiten. Für
Sie entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten. Über Änderungen werden
Sie automatisch informiert.

Die Anmeldung erfolgt formlos, in dem Sie an folgende Mail Adresse ein
Mail senden mit der Bitte um Registrierung:

[4]Einkauf@sw-i.de

Eine Beschreibung zur Angebotsbearbeitung mit my Futura erhalten Sie
ebenfalls als Anhang.

Das Angebot kann ebenfalls über die Ausschreibungsplattform my Futura
eingereicht werden. Formblätter, bei denen Unterschriften gefordert
sind, können als PDF direkt über die Plattform dem Angebot beigefügt
oder in Papierform an die Vergabestelle geschickt werden.

Abweichende Vorschläge und nicht in der Leistungsbeschreibung
enthaltene Ausführungen sind getrennt und rechtsverbindlich
unterschrieben vorzulegen. Gleiches gilt für Zusätze und Ergänzungen
jeglicher Art zum Leistungsverzeichnis.

Angebotsbearbeitung des Bieters in My Futura.

Nach Freigabe durch den Einkauf erhält der Bieter über MyFutura eine
E-Mail.

Als Absender der E-Mail ist der Name des ausschreibenden Mitarbeiters
angegeben.

Für den Bieter enthält die E-Mail den Link zur My Futura-Plattform
sowie die ID-Nummer für den Zugang und das Einmalkennwort.

Der Bieter loggt sich mit den Daten ein. Es erscheint zunächst der
Windows Explorer der mit ja zu bestätigen ist.

Der Bieter ist auf der Plattform und gibt die Firmendaten an und ändert
das Kennwort.

Mit einem Klick auf die jeweilige Ausschreibung gelangt der Bieter auf
das Deckblatt der Ausschreibung. Dieses ist mit Symbol Doppelpfeil zu
aktualisieren. Der Bieter sieht hier die relevanten Daten, wie
Angebotsabgabe, Lieferbeginn und Lieferende.

Im Button Forum und Anlagen können Pläne, das Leistungsverzeichnis im
PDF-Format oder Sonstiges hinterlegt sein. Im linken Fenster sind alle
Anlagen aufgelistet, im rechten Fenster können diese durch Anklicken
der Anlage einzeln geöffnet und auf den eigenen PC gespeichert werden.

Im Button Positionen kann das LV direkt bepreist, im Excel-Format
oder als GAEB-Datei auf den eigenen Rechner zur Bearbeitung übertragen
werden. Dazu ist aber vorerst das Aktivieren der Ausschreibung
erforderlich. Die Aktivierung erfolgt über das Symbol Blatt mit grünem
Pfeil. Nimmt der Bieter nicht an der Ausschreibung teil, kann dies
über das nächste Symbol Ablehnen der Ausschreibung an die
Vergabestelle übermittelt werden.
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Regierung von Oberbayern, Vergabekammer Südbayern
Maximilianstraße 39
München
80534
Deutschland
Telefon: +49 8921762411
E-Mail: [5]vergabekammer.suedbayern@reg-ob.bayern.de
Fax: +49 8921762847

Internet-Adresse:[6]http://www.regierung.oberbayern.bayern.de
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
09/01/2018

[BUTTON] ×

Direct links

HTML ____________________
PDF ____________________
PDFS ____________________
XML ____________________
[BUTTON] Close

References

1. mailto:einkauf@sw-i.de?subject=TED
2. http://www.ingolstadt2020.de/
3. http://www.staatsanzeiger-eservices.de/
4. mailto:Einkauf@sw-i.de?subject=TED
5. mailto:vergabekammer.suedbayern@reg-ob.bayern.de?subject=TED
6. http://www.regierung.oberbayern.bayern.de/

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau