Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Jena - Laborgeräte, optische Geräte und Präzisionsgeräte (außer Gläser)
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2021101109090260806 / 513071-2021
Veröffentlicht :
11.10.2021
Angebotsabgabe bis :
09.11.2021
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
38000000 - Laborgeräte, optische Geräte und Präzisionsgeräte (außer Gläser)
DE-Jena: Laborgeräte, optische Geräte und Präzisionsgeräte (außer Gläser)

2021/S 197/2021 513071

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Friedrich-Schiller-Universität Jena
Postanschrift: Fürstengraben 1
Ort: Jena
NUTS-Code: DEG03 Jena, Kreisfreie Stadt
Postleitzahl: 07743
Land: Deutschland
E-Mail: [6]vergabestelle@uni-jena.de
Telefon: +49 3641-9412222
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: [7]https://www.uni-jena.de
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[8]https://www.evergabe-online.de/tenderdetails.html?id=418035
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via:
[9]https://www.evergabe-online.de/tenderdetails.html?id=418035
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Bildung

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

durchstimmbares Kurzpulslasersystem
Referenznummer der Bekanntmachung: EU-OV/2021-124
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
38000000 Laborgeräte, optische Geräte und Präzisionsgeräte (außer
Gläser)
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Das Kurzpulslasersystem soll einerseits für Pump Probe Messungen an
verschiedenen Quantenmaterialsystemen eingesetzt werden. Bedingt durch
die Totzeiten der dabei eingesetzten Detektoren dürfen hierfür die
Pulse nicht mit Repetitionsra-ten über 2 MHz erzeugt werden. Weiterhin
sollen die Repetitionsraten des Lasersystems vom Benutzer noch weiter
verringert werden können.

Weiterhin soll das Lasersystem effiziente nichtlineare
Frequenzkonversion erlauben. Dies bedingt eine hohe Pulsenergie. Da
insbesondere für den geplanten Einsatz in der Erzeugung komplexer
Quantenzustände in strukturierten Systemen ver-schiedene Wellenlängen
notwendig sind, soll das Lasersystem über einen weiten Spektralbereich
durchstimmbar sein.
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 300 000.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEG03 Jena, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:

Erfüllungsort für den Auftraggeber ist 07745 Jena bzw. der vorgegebene
Aufstellungsort Institut für Angewandte Physik, Albert-Einstein-Straße
15, 07745 Jena
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Die Friedrich-Schiller-Universität Jena beabsichtigt für
Forschungszwecke den Kauf eines durchstimmbaren Kurzpulslasersystems
mit Pulswiederholfrequenz im MHz-Bereich und Pulsenergie im µJ-Bereich.

Gerätespezifikation

Das Kurzpulslasersystem soll einerseits für Pump-Probe-Messungen an
verschie-denen Quantenmaterialsystemen eingesetzt werden. Bedingt durch
die Totzeiten der dabei eingesetzten Detektoren dürfen hierfür die
Pulse nicht mit Repetitionsra-ten über 2 MHz erzeugt werden. Weiterhin
sollen die Repetitionsraten des Lasersys-tems vom Benutzer noch weiter
verringert werden können.

Weiterhin soll das Lasersystem effiziente nichtlineare
Frequenzkonversion erlau-ben. Dies bedingt eine hohe Pulsenergie. Da
insbesondere für den geplanten Einsatz in der Erzeugung komplexer
Quantenzustände in strukturierten Systemen verschiedene Wellenlängen
notwendig sind, soll das Lasersystem über einen weiten Spektralbereich
durchstimmbar sein.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 300 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Tagen: 1
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

siehe hierzu die Vergabeunterlagen.
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

siehe hierzu die Vergabeunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

siehe hierzu die Vergabeunterlagen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

siehe hierzu die Vergabeunterlagen.

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 09/11/2021
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur
Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge
eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 10/12/2021
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 09/11/2021
Ortszeit: 12:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Thüringer Landesverwaltungsamt - Vergabekammer
Postanschrift: Jorge-Semprún-Platz 4
Ort: Weimar
Postleitzahl: 99423
Land: Deutschland
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Rügen der Bieter, in welchen diese einen Verstoß gegen die Vorschriften
im Vergabeverfahren vortragen, sind ausnahmslos (schriftlich oder per
E-Mail) an die Vergabestelle zu richten. Hilft die Vergabestelle der
Rüge nicht ab, wird mit Eingang des entsprechenden Antwortschreibens
der Vergabestelle, eine Frist von 15 Kalendertagen in Gang gesetzt
(§160 Abs. 3 Nr. 4 GWB), innerhalb derer der Bieter einen etwaigen
Nachprüfungsantrag bei der Vergabekammer einreichen kann.
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
06/10/2021

References

6. mailto:vergabestelle@uni-jena.de?subject=TED
7. https://www.uni-jena.de/
8. https://www.evergabe-online.de/tenderdetails.html?id=418035
9. https://www.evergabe-online.de/tenderdetails.html?id=418035

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau