Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Bedburg-Hau - Verpachtung eines Cafés
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2021101410584169091 / 898724-2021
Veröffentlicht :
14.10.2021
Anforderung der Unterlagen bis :
04.11.2021
Angebotsabgabe bis :
04.11.2021
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
70220000 - Dienstleistungen der Vermietung oder Verpachtung von eigenen Nichtwohnimmobilien
Verpachtung eines Cafés

Vergabenr. MOY-2021-0004
1. Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle, Stelle zur Einreichung der Angebote, zuschlagserteilende Stelle:
Name und Anschrift: Stiftung Museum Schloss Moyland
Am Schloss 4
47551 Bedburg-Hau
Deutschland
Telefonnummer:
Telefaxnummer:
E-Mail-Adresse: info@ai-ilv.de
Internet-Adresse: https://www.moyland.de/
Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind:
Name und Anschrift: https://vergabeplattform.ai-ilv.de/NetServer/mit Hilfe des AI Bietercockpits
Telefonnummer:
Telefaxnummer:
E-Mail-Adresse:
Internet-Adresse:
Zuschlagserteilende Stelle: Siehe oben
2. Verfahrensart ( 8 UVgO):
Verfahrensart: Öffentliche Ausschreibung
3. Angebote können abgegeben werden:
elektronisch in Textform
elektronisch mit fortgeschrittener Signatur
elektronisch mit qualifizierter Signatur
4. Zugriff auf Vergabeunterlagen:
Maßnahmen zum Schutz der Vertraulichkeit und die Informationen zum Zugriff auf die Vergabeunterlagen ( 29 Abs. 3 UVgO):

5. Art und Umfang sowie Ort der Leistung:
Art der Leistung: Verpachtung eines Gastronomiebetriebes
Menge und Umfang: Die vollständig eingerichtete, bereits bestehende und seit 1997 von der
Stiftung Museum Schloss Moyland verpachtete Museumsgastronomie wird zum 1.1.2022 neu verpachtet. Aufgrund der Kurzfristigkeit
ist ein Start des Betriebs bis zum 1.3.2022 möglich.

Die Museumsgastronomie wird neben anderen Bereichen des Museums als eine "Visitenkarte" der Stiftung Museum Schloss Moyland
angesehen; folglich ist der/die Pächter/in verpflichtet, einen Service zu leisten, welcher die Philosophie der Verpächterin
widerspiegelt. Hier soll eine Bereitstellung von Speisen und Getränken im Innen- und Außenbereich angeboten werden.

Der/Die Pächter/in soll ebenfalls eine Bewirtung bei Sonderveranstaltungen (auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten) im
Rahmen des abgegebenen Angebots abhalten.
Ort der Leistung: Stiftung Museum Schloss Moyland
Am Schloss 4
47551 Bedburg-Hau
6. Losaufteilung:
Losweise Vergabe: Nein
Angebote sind möglich für: die Gesamtleistung

7. Nebenangebote sind
nicht zugelassen
8. Etwaige Bestimmungen über die Ausführungsfrist:
Beginn der Ausführungsfrist:
Ende der Ausführungsfrist:
Bemerkung zur Ausführungsfrist:
9. Elektronische Adresse, unter der die Vergabeunterlagen abgerufen werden können oder die Bezeichnung und die Anschrift der
Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt oder bei der sie eingesehen werden können. Sowie der Tag, bis zu dem sie bei ihr
angefordert werden können:
unter (URL:)
https://vergabeplattform.ai-ilv.de/NetServer/TenderingProcedureDetails?function=_Details&TenderOID=54321-Tender-17c35efcb81-15f6
896ee6335963
Stelle zur Anforderung der Vergabeunterlagen: Siehe oben
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt Siehe oben
Anschrift der Stelle, bei der die Vergabeunterlagen eingesehen werden können:
Siehe oben
10. Ablauf der Angebots- und Bindefrist:
Angebote sind einzureichen bis: 04.11.2021 14:00
Ablauf der Bindefrist: 15.12.2021
11. Höhe der etwa geforderten Sicherheitsleistungen:
Es werden keine Sicherheiten gefordert.
12. Wesentliche Zahlungsbedingungen:
Siehe Vertrag
13. Ggf. mit dem Angebot vorzulegende Unterlagen zur Eignungsprüfung des Bewerbers:
1. Angebotsschreiben (elektronisches Formular ".aiform"),
2. Leistungsverzeichnis (elektronisches Formular ".aidf") sowie die Dokumente, auf die das Leistungsverzeichnis verweist und
mit ihm verknüpft sind (soweit einschlägig).
3. Fragenbogen zur Eignungsprüfung (elektronisches Formular ".aidf")
4. Handelsregisterauszug oder Nachweis der Gewerbeanmeldung
5. Gewerbezentralregisterauszug
6. Dokument "MOY-2021-0004 Bietergemeinschaft" (falls einschlägig)
7.Dokumente "MOY-2021-0004 Verzeichnis LeistKap anderer Unternehmen" und "MOY-2021-0004 Verpflichtungserklärung anderer
Unternehmen" (falls einschlägig)
8. Dokument "MOY-2021-0004 Verpflichtungserklärung Mindestlohn"
9. Dokument "MOY-2021-0004 Referenzen"
14. Angabe der Zuschlagskriterien:
Der niedrigste Preis Nein
Wirtschaftlich günstigstes Angebot in Bezug auf die nachstehenden Kriterien: 1 Preis spielt keine Rolle (0 %), 1.1 Preis
(100 %), 2 Qualität (100 %), 2.1 Öffnungszeiten im Sommer und im Winter (20 %), 2.2 Veranstaltungsangebot (15 %), 2.3
Personalstamm (15 %), 2.4 Anzahl der Referenzen (15 %), 2.5 Getränke im Sommer und Winter (15 %), 2.6 Speisen im Sommer und
Winter (20 %)

Source: 4 https://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/ai-ag-prod/2021/10/54321-Tender-17c35efcb81-15f6896ee6335963.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau