Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Rangsdorf - Bau von weiterführenden Schulen
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2022112209370723520 / 648640-2022
Veröffentlicht :
22.11.2022
Dokumententyp : Vorinformation
Vertragstyp : Bauauftrag
Produkt-Codes :
45214220 - Bau von weiterführenden Schulen
45212221 - Bauarbeiten für Sportplätze
45212225 - Bau von Sporthallen
70130000 - Vermietung von Grundstücken im Eigenbesitz
70310000 - Vermietung oder Verkauf von Gebäuden
71240000 - Dienstleistungen von Architektur- und Ingenieurbüros sowie planungsbezogene Leistungen
DE-Rangsdorf: Bau von weiterführenden Schulen

2022/S 225/2022 648640

Vorinformation

Diese Bekanntmachung dient nur der Vorinformation

Bauauftrag
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Gemeinde Rangsdorf
Postanschrift: Seebadallee 30
Ort: Rangsdorf
NUTS-Code: DE40H Teltow-Fläming
Postleitzahl: 15834
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Gemeinde Rangsdorf
E-Mail: [5]bauamt@rangsdorf.de
Telefon: +49 3370823630
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: [6]http://www.rangsdorf.de
I.3)Kommunikation
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Planung und Neubau einer Oberschule und einer Dreifeldhalle und
Sportplatz im Rahmen eines Investorenmodells
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45214220 Bau von weiterführenden Schulen
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Die Gemeinde Rangsdorf sucht einen Investor, der in Rangsdorf eine
zweizügige Oberschule für ca. 220 Kinder, eine Dreifeldsporthalle,
einen Jugendclub und einen Sportplatz plant und erbaut sowie die
errichteten Gebäude und Anlagen an die Gemeinde für mindestens 20 Jahre
vermietet.

Für die Realisierung des Bauvorhabens werden die entsprechenden
Grundstücke zur Verfügung gestellt. Für den im Verfahren obsiegenden
Bieter besteht die Verpflichtung, die Grundstücke vom derzeitigen
Eigentümer auf Basis eines Vorvertrages zu erwerben. Die wesentlichen
Konditionen des Vertrages werden Teil der Vergabeunterlagen sein.
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45212221 Bauarbeiten für Sportplätze
45212225 Bau von Sporthallen
70130000 Vermietung von Grundstücken im Eigenbesitz
70310000 Vermietung oder Verkauf von Gebäuden
71240000 Dienstleistungen von Architektur- und Ingenieurbüros sowie
planungsbezogene Leistungen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE40H Teltow-Fläming
Hauptort der Ausführung:

Rangsdorf
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Die Gemeinde Rangsdorf sucht einen Investor, der eine zweizügige
Oberschule für ca. 220 Kinder, eine Dreifeldsporthalle, einen
Jugendclub und einen Sportplatz in Rangsdorf plant und erbaut sowie die
errichteten Gebäude und Anlagen an die Gemeinde für mindestens 20 Jahre
vermietet.

Für die Realisierung des Bauvorhabens werden die entsprechenden
Grundstücke zur Verfügung gestellt. Für den im Verfahren obsiegenden
Bieter besteht die Verpflichtung, die Grundstücke vom derzeitigen
Eigentümer auf Basis eines Vorvertrages zu erwerben. Die wesentlichen
Konditionen des Vertrages werden Teil der Vergabeunterlagen sein.

Die Oberschule und die Dreifeldhalle sollen spätestens ab dem Sommer
2026 zur Nutzung zur Verfügung stehen. Eine künftige Erweiterung des
Schulgebäudes auf eine dreizügige Oberschule muss möglich sein. Der
Mietvertrag soll eine Kaufoption durch die Gemeinde Rangsdorf für die
Grundstücke und die darauf befindlichen Gebäude nach 10 und nach 20
Mietjahren beinhalten.
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Da die Gebäude vom Investor nach den Vorgaben der Gemeinde geplant und
gebaut werden sollen, handelt es sich um einen Bauauftrag nach §103
Abs. 3 GWB.
II.3)Voraussichtlicher Tag der Veröffentlichung der
Auftragsbekanntmachung:
01/03/2023

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
17/11/2022

References

5. mailto:bauamt@rangsdorf.de?subject=TED
6. http://www.rangsdorf.de/

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau