Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Potsdam - Rahmenvertrag Lieferung von Rasenprodukten 2023-2024 (2 Lose)
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2022112410502027489 / 812888-2022
Veröffentlicht :
24.11.2022
Anforderung der Unterlagen bis :
12.12.2022
Angebotsabgabe bis :
12.12.2022
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
03111000 - Saatgut
24440000 - Diverse Düngemittel
Rahmenvertrag Lieferung von Rasenprodukten 2023-2024 (2 Lose)
Zur Angebotsabgabe / Teilnahme auffordernde Stelle
Bezeichnung Landeshauptstadt Potsdam, Bereich Vergabemanagement
Postanschrift Friedrich-Ebert-Str.79/81
Ort 14469 Potsdam
E-Mail zentrale-vergabestelle@rathaus.potsdam.de
Zuschlag erteilende Stelle
die zur Angebotsabgabe / Teilnahme auffordernde Stelle
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen
Elektronisch über diese Vergabeplattform: https://vergabemarktplatz.brandenburg.de/VMPSatellite/notice/CXP9YCRR2QV
Postalisch an folgende Stelle
Bezeichnung Landeshauptstadt Potsdam, Bereich Vergabemanagement -SubmissionsstellePostanschrift Hegelallee 6-10, Haus1, Zimmer
217-220
Ort 14467 Potsdam
Bereitstellung der Vergabeunterlagen
Elektronisch über diese Vergabeplattform: https://vergabemarktplatz.brandenburg.de/VMPSatellite/notice/CXP9YCRR2QV/
documents
Art und Umfang der Leistung
Gegenstand der Ausschreibung ist der Abschluss einse Rahmenvertrages für die Beschaffung von Rasenprodukten, welcher
für 2 Jahre abgeschlossen werden soll. Der Leistungszeitraum beginnt am 01.01.2023 nach erteiltem Zuschlag und endet am
31.12.2024. Die einzelnen Leistungen werden abgerufen.
Die Ausschreibung wird in zwei Lose geteilt.
Los 1: Rasensamen, Mineralischer Rasendünger, Flüssigkreide, Transport- und Lieferkosten
Los 2: Organischer Rasendünger, Organischer Bodenaktivator, Transport- und Lieferkosten
In den beschriebenen Positionen werden die Mengenwerte, basierend auf den Erfahrungen der letzten Jahre, angegeben.Das
tatsächliche Volumen der zu erbringenden Leistungen richtet sich nach dem konkreten Bedarf des KIS. Der Auftragnehmer hat
keinen Anspruch auf ein bestimmtes Mindestabrufvolumen.
Haupterfüllungsort
Bezeichnung Betriebshof
Postanschrift Geschwister-Scholl-Straße 69
Ort 14471 Potsdam
Ausführungsfristen
Bestimmungen über die Ausführungsfrist
Beginn unmittelbar nach Zuschlagserteilung.
Laufzeit bzw. Dauer
Beginn 01.01.2023
Ende 31.12.2024
Zuschlagskriterien
Kriterium Gewichtung
Seite 1/3
Ö-L-KIS-186-22: Rahmenvertrag Lieferung von Rasenprodukten 2023-2024 (2 Lose)
VO: UVgO Vergabeart: Öffentliche Ausschreibung
Preis 100
Weitere Informationen zu den
Zuschlagskriterien:
Die Wertung der Angebote erfolgt über die Ermittlung des wirtschaftlichsten Angebotes
auf je ein Los beschränkt. Den Zuschlag erhält das wirtschaftlichste Angebot pro Los.
Das Angebot kann sich erstrecken auf
ein oder mehrere Lose.
Der Zuschlag an einen Bieter kann erfolgen auf
ein oder mehrere Lose.
Dementsprechend können bis zu 2 Rahmenverträge geschlossen werden.
Nebenangebote
Nebenangebote werden nicht zugelassen.
Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: Ja
Angebote sind möglich für: ein oder mehrere Lose
Anzahl der Lose: 2
Los Nr.: 1 Bezeichnung: Rasensamen, Mineralischer Rasendünger, Flüssigkreide, Transport- und Lieferkosten
Erfüllungsort Es gibt keine Abweichung vom allgemeinen Haupterfüllungsort (Auftragsgegenstand)
Art und Umfang der Leistung Rasensamen, Mineralischer Rasendünger, Flüssigkreide, Transport- und Lieferkosten in
den im Leistungsverzeichnis angegebenen geschätzten Mengen.
Das tatsächliche Volumen der zu erbringenden Leistungen richtet sich nach dem
konkreten Bedarf des KIS. Der Auftragnehmer hat keinen Anspruch auf ein bestimmtes
Mindestabrufvolumen.
Zuschlagskriterien Es gibt keine Abweichung von den allgemeinen Zuschlagskriterien
Ausführungsfristen Es gibt keine Abweichung von den allgemeinen Ausführungsfristen
Los Nr.: 2 Bezeichnung: Organischer Rasendünger, Organischer Bodenaktivator, Transport- und Lieferkosten
Erfüllungsort Es gibt keine Abweichung vom allgemeinen Haupterfüllungsort (Auftragsgegenstand)
Art und Umfang der Leistung Organischer Rasendünger, Organischer Bodenaktivator, Transport- und Lieferkosten in
den im Leistungsverzeichnis angegebenen Mengen.
Das tatsächliche Volumen der zu erbringenden Leistungen richtet sich nach dem
konkreten Bedarf des KIS. Der Auftragnehmer hat keinen Anspruch auf ein bestimmtes
Mindestabrufvolumen.
Zuschlagskriterien Es gibt keine Abweichung von den allgemeinen Zuschlagskriterien
Ausführungsfristen Es gibt keine Abweichung von den allgemeinen Ausführungsfristen
Befähigung und Erlaubnis zur Berufsausübung
(1) Angaben zur Abfrage von Eintragungen aus dem Wettbewerbsregister: Der Auftraggeber wird für den/die Wirtschaftsteilnehmer,
auf dessen/deren Angebot der Zuschlag erteilt werden soll, einen Auszug aus dem Wettbewerbsregister gem. 6 WRegG bei der
Registerbehörde anfordern. Bewerber/Bieter aus anderen Mitgliedsstaaten haben daher auf Anforderung des Auftraggebers einen
vergleichbaren Nachweis nach Maßgabe der Rechtsvorschriften ihres Herkunftslandes vorzulegen.
Der Auftraggeber behält sich vor, für den/die Wirtschaftsteilnehmer, auf dessen/deren Angebot der Zuschlag erteilt werden
soll,
zusätzlich einen Auszug aus dem Gewerbezentralregister gem. 150a Abs. 1 Nr. 4 GewO beim Bundesamt für Justiz anfordern.
Die vorgenannte Verfahrensweise gilt entsprechend.
Sonstige
(1) Eigenerklärung über das Nichtvorliegen von Ausschlussgründen gem. 123, 124 GWB (Formblatt 4.1)
(2) Vereinbarung zur Einhaltung der Mindestanforderungen nach dem Brandenburgischen Vergabegesetz (Formblatt 5.3)
(3) Informationsdatenblätter zur e-Vergabe, Datenverarbeitung Vergaben, Datenverarbeitung Verträge
Seite 2/3
Ö-L-KIS-186-22: Rahmenvertrag Lieferung von Rasenprodukten 2023-2024 (2 Lose)
VO: UVgO Vergabeart: Öffentliche Ausschreibung
Wesentliche Zahlungsbedingungen
Die Vergütung ist innerhalb einer Frist von 30 Kalendertagen nach Zugang der Rechnung fällig.
Schlusstermin für den Eingang der Angebote 12.12.2022 um 09:00 Uhr
Bindefrist des Angebots 31.12.2022
Zusätzliche Angaben
In der Gesamtsumme sind die jeweils die gesetzlichen MwSt.-Sätze zu berücksichtigen:
Pos 1.1-1.3 Rasensamen Los 1: 7 %
Pos. 2 Mineralischer Rasendünger Los 1: 19 %
Pos. 3 Flüssigkreide Los 1: 19 %
Pos 4 Lieferung Los 1: 19 %
Pos 1 Organischer Rasendünger Los 2: 7 %
Pos 2 Organischer Bodenaktivator Los 2: 19 %
Pos 3 Lieferung Los 2: 19 %
Bekanntmachungs-ID: CXP9YCRR2QV

Source: 4 https://service.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/vmp-bb/2022/11/162972.html
Data Acquisition via: p8000001

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau