Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DEU-
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2024071101343109351 / 416414-2024
Veröffentlicht :
11.07.2024
Anforderung der Unterlagen bis :
31.12.2026
Angebotsabgabe bis :
15.08.2024
Dokumententyp : Ausschreibung
Produkt-Codes :
90900000 - Reinigungs- und Hygienedienste
90910000 - Reinigungsdienste
90911200 - Gebäudereinigung
90919200 - Büroreinigung
DEU- Gebäudereinigung -civillent GmbH (Standort Stuttgart)

2024/S 134/2024 416414

Deutschland Gebäudereinigung Ausschreibung Gebäudereinigung - civillent GmbH (Standort
Stuttgart)
OJ S 134/2024 11/07/2024
Auftrags- oder Konzessionsbekanntmachung Standardregelung
Dienstleistungen

1. Beschaffer

1.1. Beschaffer
Offizielle Bezeichnung: civillent GmbH
E-Mail: Vergabestelle@komm.one
Rechtsform des Erwerbers: Öffentliches Unternehmen
Tätigkeit des öffentlichen Auftraggebers: Allgemeine öffentliche Verwaltung

2. Verfahren

2.1. Verfahren
Titel: Ausschreibung Gebäudereinigung - civillent GmbH (Standort Stuttgart)
Beschreibung: Die civillent GmbH benötigt die Unterhaltsreinigung (UR) und die
Tageskraftleistungen (TK) für ihre Gebäude am Hauptstandort Stuttgart.
Kennung des Verfahrens: 8c8b0158-7276-43bc-92d7-e5905c548254
Interne Kennung: 1185
Verfahrensart: Offenes Verfahren

2.1.1. Zweck
Art des Auftrags: Dienstleistungen
Haupteinstufung (cpv): 90911200 Gebäudereinigung
Zusätzliche Einstufung (cpv): 90900000 Reinigungs- und Hygienedienste, 90910000
Reinigungsdienste, 90919200 Büroreinigung

2.1.2. Erfüllungsort
Land, Gliederung (NUTS): Stuttgart, Stadtkreis (DE111)
Land: Deutschland

2.1.3. Wert
Geschätzter Wert ohne MwSt.: 0,00 EUR

2.1.4. Allgemeine Informationen
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU
vgv -

2.1.6. Ausschlussgründe
Falsche Angaben, verweigerte Informationen, die nicht in der Lage sind, die erforderlichen
Unterlagen vorzulegen, und haben vertrauliche Informationen über dieses Verfahren erhalten.:
Täuschung oder unzulässige Beeinflussung des Vergabeverfahrens
Konkurs: Insolvenz
Der Zahlungsunfähigkeit vergleichbare Lage gemäß nationaler Rechtsvorschriften: Mit
Insolvenz vergleichbares Verfahren

Korruption: Bestechlichkeit, Vorteilsgewährung und Bestechung
Vergleichsverfahren: Mit Insolvenz vergleichbares Verfahren
Beteiligung an einer kriminellen Vereinigung: Bildung krimineller Vereinigungen
Vereinbarungen mit anderen Wirtschaftsteilnehmern zur Verzerrung des Wettbewerbs:
Wettbewerbsbeschränkende Vereinbarungen
Verstoß gegen umweltrechtliche Verpflichtungen: Verstöße gegen umweltrechtliche
Verpflichtungen
Geldwäsche oder Terrorismusfinanzierung: Geldwäsche oder Terrorismusfinanzierung
Betrugsbekämpfung: Betrug oder Subventionsbetrug
Kinderarbeit und andere Formen des Menschenhandels: Menschenhandel,
Zwangsprostitution, Zwangsarbeit oder Ausbeutung
Zahlungsunfähigkeit: Zahlungsunfähigkeit
Verstoß gegen arbeitsrechtliche Verpflichtungen: Verstöße gegen arbeitsrechtliche
Verpflichtungen
Verwaltung der Vermögenswerte durch einen Insolvenzverwalter: Insolvenz
Rein innerstaatliche Ausschlussgründe: Rein nationale Ausschlussgründe
Interessenkonflikt aufgrund seiner Teilnahme an dem Vergabeverfahren: Interessenkonflikt
Direkte oder indirekte Beteiligung an der Vorbereitung des Vergabeverfahrens:
Wettbewerbsverzerrung wegen Vorbefassung
Schwere Verfehlung im Rahmen der beruflichen Tätigkeit: Schwere Verfehlung
Vorzeitige Beendigung, Schadensersatz oder andere vergleichbare Sanktionen: Mangelhafte
Erfüllung eines früheren öffentlichen Auftrags
Verstoß gegen sozialrechtliche Verpflichtungen: Verstöße gegen sozialrechtliche
Verpflichtungen
Zahlung der Sozialversicherungsbeiträge: Verstöße gegen Verpflichtungen zur Zahlung von
Sozialversicherungsbeiträgen
Einstellung der gewerblichen Tätigkeit: Einstellung der beruflichen Tätigkeit
Entrichtung von Steuern: Verstöße gegen Verpflichtungen zur Zahlung von Steuern oder
Abgaben
Terroristische Straftaten oder Straftaten im Zusammenhang mit terroristischen Aktivitäten:
Bildung terroristischer Vereinigungen

5. Los

5.1. Los: LOT-0001
Titel: Ausschreibung Gebäudereinigung - civillent GmbH (Standort Stuttgart)
Beschreibung: Die civillent GmbH benötigt die Unterhaltsreinigung (UR) und die
Tageskraftleistungen (TK) für ihre Gebäude am Hauptstandort Stuttgart. Die Ausschreibung
umfasst folgende Objekte für die Leistungserbringung: civillent GmbH, Verwaltungsgebäude
W11, Weissacher Straße 11, 70499 Stuttgart-Weilimdorf Leistungen: UR, TK Bodenfläche:
15.178,63 m² civillent GmbH, Verwaltungsgebäude W15, Weissacher Straße 15, 70499
Stuttgart-Weilimdorf Leistungen: UR, TK Bodenfläche: 5.569,57 m²
_________________________________ Gesamtbodenfläche: 20.748,20 m²
Interne Kennung: 0001

5.1.1. Zweck
Art des Auftrags: Dienstleistungen
Haupteinstufung (cpv): 90900000 Reinigungs- und Hygienedienste
Zusätzliche Einstufung (cpv): 90911200 Gebäudereinigung, 90910000 Reinigungsdienste,
90919200 Büroreinigung

5.1.2. Erfüllungsort
Land, Gliederung (NUTS): Stuttgart, Stadtkreis (DE111)
Land: Deutschland

5.1.3. Geschätzte Dauer
Datum des Beginns: 01/01/2025
Enddatum der Laufzeit: 31/12/2026

5.1.4. Verlängerung
Der Erwerber behält sich das Recht vor, zusätzliche Käufe vom Auftragnehmer zu tätigen, wie
hier beschrieben: Die Vertragslaufzeit verlängert sich jeweils um ein weiteres Jahr, wenn der
Vertrag nicht spätestens bis 30.06.2026 bzw. bis 30.06.2027 schriftlich gekündigt wird. Er
endet in jedem Fall automatisch nach 4 Jahren am 31.12.2028. Es bedarf keiner gesonderten
Kündigung.

5.1.5. Wert
Geschätzter Wert ohne MwSt.: 0,00 EUR

5.1.6. Allgemeine Informationen
Die Namen und beruflichen Qualifikationen des zur Auftragsausführung eingesetzten
Personals sind anzugeben: Erforderlich für das Angebot
Auftragsvergabeprojekt nicht aus EU-Mitteln finanziert
Die Beschaffung fällt unter das Übereinkommen über das öffentliche Beschaffungswesen: nein

5.1.7. Strategische Auftragsvergabe
Ziel der strategischen Auftragsvergabe: Keine strategische Beschaffung

5.1.9. Eignungskriterien
Kriterium:
Art: Eignung zur Berufsausübung
Beschreibung: 1) Bieterangaben Der Bieter hat die Bezeichnung seines Unternehmens mit
Anschrift, Telefon- und Faxnummer, sowie E-Mail-Adresse, Geschäftsführer und
Ansprechpartner/in für die Ausschreibung sowie die technische Auftragsabwicklung zu
nennen. 2) Berufsgenossenschaft Nennung der Berufsgenossenschaft oder vergleichbar mit
Bezeichnung und Mitgliedsnummer 3) Präqualifizierung Eintragung in die
Präqualifizierungsdatenbank oder vergleichbar unter Nennung von Nummer und Gültigkeit 4)
KMU-Eigenschaft Abfrage ob KMU-Eigenschaften gegeben, bzw. nicht gegeben sind 5)
Allgemeine Eigenerklärungen - dass, für mein/unser Unternehmen keine Ausschlussgründe
gemäß § 123 oder § 124 GWB vorliegen - dass, ich/wir in den letzten zwei Jahren nicht
aufgrund eines Verstoßes gegen Vorschriften, der zu einem Eintrag im
Gewerbezentralregister geführt hat, mit einer Freiheitsstrafe von mehr als drei Monaten oder
einer Geldstrafe von mehr als 90 Tagessätzen oder einer Geldbuße von mehr als 2.500 Euro
belegt worden bin/sind. - dass, für mein/unser Unternehmen ein Ausschlussgrund gemäß §
123 oder § 124 GWB vorliegt. - dass, zwar für mein/unser Unternehmen ein Ausschlussgrund
gemäß § 123 oder § 124 GWB vorliegt, ich/wir jedoch für mein/unser Unternehmen
Maßnahmen zur Selbstreinigung ergriffen habe(n), durch die für mein/unser Unternehmen die
Zuverlässigkeit wiederhergestellt wurde. - dass, ich/wir meine/unsere Verpflichtung zur
Zahlung von Steuern und Abgaben sowie der Beiträge zur gesetzlichen Sozialversicherung,
soweit sie der Pflicht zur Beitragszahlung unterfallen, ordnungsgemäß erfüllt habe(n). Tritt bei
den vorgenannten Umständen zu einem späteren Zeitpunkt eine Änderung ein, so ist dies
dem Auftraggeber unverzüglich mitzuteilen. Wissentlich falsche Erklärungen können den

Ausschluss von diesem und weiteren Verfahren zur Folge haben. Werden diese Umstände
nach Auftragserteilung bekannt, steht dem Auftraggeber ein außerordentliches
Kündigungsrecht zu, sofern ihm ein Festhalten am Vertrag unzumutbar wird. Weitergehende
Schadensersatzforderungen bleiben davon unberührt. Sollten für Sie bzw. für Ihr
Unternehmen Ausschlussgründe nach § 123 oder § 124 GWB vorliegen, können Sie in einem
Begleitschreiben alle Maßnahmen zur Selbstreinigung darstellen, die Sie ergriffen haben und
durch die für Ihr Unternehmen die Zuverlässigkeit wiederhergestellt werden soll. Der AG
entscheidet über diese Selbstreinigung und bei fakultativen Ausschlussgründen im
Rahmen der pflichtgemäßen Ermessensausübung über den Ausschluss. Bewerber, die ihren
Sitz nicht in der Bundesrepublik Deutschland haben, geben nach Maßgabe der
Rechtsvorschrift des Landes, der Gemeinschaft oder des Vertragsstaates des EWR-
Abkommens, vergleichbarer Bezeichnungen und Nachweise aus dem Land an, in dem der
Bieter ansässig ist.
Anwendung dieses Kriteriums: Verwendet

Kriterium:
Art: Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Beschreibung: 1) Umsätze Angabe der Umsatzzahlen der vergangenen 3 abgeschlossenen
Geschäftsjahre im Bereich Gebäudereinigung 2) Berufs- oder Betriebshaftpflichtversicherung.
Mindestdeckungssummen laut Mindeststandards. Möglicherweise geforderte
Mindeststandards: zu 2): Mindestdeckungssummen zur Berufs- und
Betriebshaftpflichtversicherung: Personenschäden: 5.000 000,00 EUR; Sach- und
Umweltschäden: 5.000 000,00 EUR; Vermögensschäden: 1.000 000,00 EUR;
Bearbeitungsschäden: 1.000 000,00 EUR; Schlüsselverlust: 200.000,00 EUR. Bitte fügen
Sie als Anlage, eine aktuelle (nicht älter als 6 Monate) auf Ihre Firma (Bietername),
ausgestellte Bestätigung Ihrer Versicherung über die geforderten Versicherungssummen bei.
Anwendung dieses Kriteriums: Verwendet

Kriterium:
Art: Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Beschreibung: 1) Referenzen: Es sind drei Referenzen anzugeben, die in Art und Umfang
vergleichbar mit der zu vergebenen Leistung sind. Die Leistungen müssen im
Referenzzeitraum der vergangenen drei Jahre (von der Angebotsfrist berechnet) für einen
Zeitraum von mindestens einem Jahr erbracht worden sein. Mindestumfang laut
Mindeststandards. 2) Mitarbeiteranzahl: Angabe der aktuellen Mitarbeiteranzahl 3) Struktur
der Firma: - Ausführung der Grund- und Sonderreinigung mit betriebseigenem Personal -
Angabe der Mitarbeiter für Grund- und Sonderreinigungen 4) Ansprechpartner für die
Ausschreibung: - Nennung des Ansprechpartners mit Qualifikation und Kontaktdaten - Angabe
Firmeneintritt 5) Ansprechpartner für die technische Auftragsabwicklung: - Nennung des
Ansprechpartners mit Qualifikation und Kontaktdaten - Angabe Firmeneintritt 6) Qualifikation
Objektleitung/en: Mindestqualifikation laut Mindeststandards. 7) Berufserfahrung Objektleitung
/en: Mindestberufserfahrung laut Mindeststandards. 8) Geplante Objektleitung/en: - Nennung
der vorgesehenen/geplanten Objektleitung/en - Nennung der Qualifikation Objektleitung/en -
Nennung der Berufserfahrung Objektleitung/en Möglicherweise geforderte Mindeststandards:
zu 1): Als vergleichbar gelten Objekte im Bereich Gebäudeinnenreinigung, die überwiegend
Büro-, Verwaltungs- oder Ausbildungszwecken dienen. Die Jahresreinigungsfläche UR pro
Referenz muss mindestens 2.000.000 m² betragen. Fehlende Referenzangaben oder nicht
vergleichbare Referenzen führen zum Ausschluss aus dem Vergabeverfahren. zu 6): Ich/Wir
erklären, im Auftragsfall für die qualifizierte Objektbetreuung eine Objektleitung mit der

Mindestqualifikation geprüfte/zertifizierte Objektleitung (mindestens 10 Vollzeittage) oder
Fachwirt Reinigung und Hygiene (mindestens 10 Vollzeittage) oder geprüfter Desinfektor oder
eine abgeschlossene Ausbildung im Gebäudereiniger-Handwerk oder jeweils vergleichbar,
einzusetzen. Bitte fügen Sie als Anlage, eine Bestätigung, ein Zertifikat oder ein Zeugnis für
die geforderte Mindestqualifikation der vorgesehenen/geplanten Objektleitung bei. zu 7): Ich
/Wir erklären, im Auftragsfall für die qualifizierte Objektbetreuung eine Objektleitung mit einer
Mindestberufserfahrung von 3 Jahren als Objektleitung, einzusetzen. Bitte fügen Sie als
Anlage, eine Eigenerklärung oder einen Lebenslauf für die geforderte Mindestberufserfahrung
der vorgesehenen/ geplanten Objektleitung bei.
Anwendung dieses Kriteriums: Verwendet

5.1.10. Zuschlagskriterien
Kriterium:
Art: Qualität
Bezeichnung: Produktivstunden
Beschreibung: Produktivstunden
Gewichtung (Punkte, genau): 35

Kriterium:
Art: Qualität
Bezeichnung: Aufsichts- und Kontrollstunden
Beschreibung: Aufsichts- und Kontrollstunden
Gewichtung (Punkte, genau): 5

Kriterium:
Art: Qualität
Bezeichnung: Ausführungskonzept
Beschreibung: Ausführungskonzept
Gewichtung (Punkte, genau): 15

Kriterium:
Art: Qualität
Bezeichnung: Nachhaltigkeitskonzept
Beschreibung: Nachhaltigkeitskonzept
Gewichtung (Punkte, genau): 5

Kriterium:
Art: Preis
Bezeichnung: Preiskriterium
Gewichtung (Punkte, genau): 40

5.1.11. Auftragsunterlagen
Sprachen, in denen die Auftragsunterlagen offiziell verfügbar sind: Deutsch
Internetadresse der Auftragsunterlagen: http://www.deutsche-evergabe.de/dashboards
/dashboard_off/8c8b0158-7276-43bc-92d7-e5905c548254

5.1.12. Bedingungen für die Auftragsvergabe
Bedingungen für die Einreichung:
Elektronische Einreichung: Erforderlich

Adresse für die Einreichung: http://www.deutsche-evergabe.de/dashboards/dashboard_off
/8c8b0158-7276-43bc-92d7-e5905c548254
Sprachen, in denen Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können: Deutsch
Elektronischer Katalog: Nicht zulässig
Varianten: Nicht zulässig
Die Bieter können mehrere Angebote einreichen: Nicht zulässig
Frist für den Eingang der Angebote: 15/08/2024 10:00:00 (UTC)
Frist, bis zu der das Angebot gültig sein muss: 77 Tage
Informationen, die nach Ablauf der Einreichungsfrist ergänzt werden können:
Nach Ermessen des Käufers können einige fehlenden Bieterunterlagen nach Fristablauf
nachgereicht werden.
Zusätzliche Informationen: Bitte beachten: Um einen eventuellen Ausschluss des Angebotes
zu vermeiden, legen Sie bitte die geforderten Nachweise und Erklärungen dem Angebot
unbedingt vollständig bei. Die Nachforderung von leistungsbezogenen Unterlagen, die die
Wirtschaftlichkeitsbewertung der Angebote anhand der Zuschlagskriterien betreffen, ist
ausgeschlossen. Dies gilt nicht für Preisangaben, wenn es sich um unwesentliche
Einzelpositionen handelt, deren Einzelpreise den Gesamtpreis nicht verändern oder die
Wertungsreihenfolge und den Wettbewerb nicht beeinträchtigen.
Informationen über die öffentliche Angebotsöffnung:
Eröffnungsdatum: 15/08/2024 10:00:00 (UTC)
Auftragsbedingungen:
Die Auftragsausführung muss im Rahmen von Programmen für geschützte
Beschäftigungsverhältnisse erfolgen: Nein
Elektronische Rechnungsstellung: Erforderlich
Aufträge werden elektronisch erteilt: nein
Zahlungen werden elektronisch geleistet: nein
Informationen über die Überprüfungsfristen: (1) Etwaige Vergabeverstöße muss der Bewerber
/Bieter gemäß § 160 Abs. 3 Nr. 1 GWB innerhalb von 10 Tagen nach Kenntnisnahme rügen.
(2) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind,
sind nach § 160 Abs. 3 Nr. 2 GWB spätestens bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung
benannten Frist zur Abgabe der Bewerbung oder der Angebote gegenüber dem Auftraggeber
zu rügen. (3) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den Vergabeunterlagen
erkennbar sind, sind nach § 160 Abs. 3 Nr. 3 GWB spätestens bis zum Ablauf der Frist zur
Bewerbungs- oder Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber zu rügen. (4) Ein
Vergabenachprüfungsantrag ist nach § 160 Abs. 3 Nr. 4 GWB innerhalb von 15 Kalendertagen
nach der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, bei der
Vergabekammer einzureichen.

5.1.15. Techniken
Rahmenvereinbarung: Keine Rahmenvereinbarung
Informationen über das dynamische Beschaffungssystem:
Kein dynamisches Beschaffungssystem

5.1.16. Weitere Informationen, Schlichtung und Nachprüfung
Überprüfungsstelle: Vergabekammer Baden-Württemberg im Regierungspräsidium Karlsruhe
Organisation, die zusätzliche Informationen über das Vergabeverfahren bereitstellt: civillent
GmbH
Organisation, die Teilnahmeanträge entgegennimmt: civillent GmbH
TED eSender: Datenservice Öffentlicher Einkauf (in Verantwortung des Beschaffungsamts
des BMI)

8. Organisationen

8.1. ORG-0001
Offizielle Bezeichnung: civillent GmbH
Registrierungsnummer: 11605
Postanschrift: Carl-Zeiss-Straße 15
Stadt: Reutlingen
Postleitzahl: 72770
Land, Gliederung (NUTS): Reutlingen (DE141)
Land: Deutschland
E-Mail: Vergabestelle@komm.one
Telefon: +49 711810820
Internetadresse: https://www.komm.one
Profil des Erwerbers: https://www.deutsche-evergabe.de
Rollen dieser Organisation:
Beschaffer
Organisation, die zusätzliche Informationen über das Vergabeverfahren bereitstellt
Organisation, die Teilnahmeanträge entgegennimmt

8.1. ORG-0002
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer Baden-Württemberg im Regierungspräsidium
Karlsruhe
Registrierungsnummer: 6251ccd5-f429-468f-afdf-17170dcae425
Postanschrift: Durlacher Allee 100
Stadt: Karlsruhe
Postleitzahl: 76137
Land, Gliederung (NUTS): Reutlingen (DE141)
Land: Deutschland
E-Mail: vergabekammer@rpk.bwl.de
Telefon: +49 7219268730
Rollen dieser Organisation:
Überprüfungsstelle

8.1. ORG-0003
Offizielle Bezeichnung: Datenservice Öffentlicher Einkauf (in Verantwortung des
Beschaffungsamts des BMI)
Registrierungsnummer: 0204:994-DOEVD-83
Stadt: Bonn
Postleitzahl: 53119
Land, Gliederung (NUTS): Bonn, Kreisfreie Stadt (DEA22)
Land: Deutschland
E-Mail: noreply.esender_hub@bescha.bund.de
Telefon: +49228996100
Rollen dieser Organisation:
TED eSender

11. Informationen zur Bekanntmachung

11.1. Informationen zur Bekanntmachung

Kennung/Fassung der Bekanntmachung: 8c8b0158-7276-43bc-92d7-e5905c548254 - 01
Formulartyp: Wettbewerb
Art der Bekanntmachung: Auftrags- oder Konzessionsbekanntmachung Standardregelung
Unterart der Bekanntmachung: 16
Datum der Übermittlung der Bekanntmachung: 05/07/2024 10:34:00 (UTC)
Sprachen, in denen diese Bekanntmachung offiziell verfügbar ist: Deutsch

11.2. Informationen zur Veröffentlichung
ABl. S Nummer der Ausgabe: 134/2024
Datum der Veröffentlichung: 11/07/2024

Referenzen:
https://www.komm.one
http://icc-hofmann.net/NewsTicker/202407/ausschreibung-416414-2024-DEU.txt

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau