Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Leipzig - Höhenverstellbare Schreibtische
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2024071106095010165 / 906738-2024
Veröffentlicht :
11.07.2024
Anforderung der Unterlagen bis :
01.08.2024
Angebotsabgabe bis :
01.08.2024
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
39120000 - Tische, Schränke, Schreibtische und Bücherschränke
Höhenverstellbare Schreibtische
Vergabenr. 026/2024/ÖA/UVgO
1. Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle, zuschlagserteilende Stelle:
Name und Anschrift: Deutsche Rentenversicherung Mitteldeutschland Zentrale Beschaffungsstelle
Kranichfelder Straße 3
99097 Erfurt
Deutschland
Telefonnummer: +49 36148267231
Telefaxnummer: +49 36148262209
E-Mail-Adresse: vergabestelle@drv-md.de
Internet-Adresse: http://www.deutsche-rentenversicherung-mitteldeutschland.de
Zuschlagserteilende Stelle: Siehe oben
2. Verfahrensart ( 8 UVgO):
Verfahrensart: Öffentliche Ausschreibung
3. Angebote können abgegeben werden:
elektronisch in Textform
elektronisch mit fortgeschrittener Signatur
elektronisch mit qualifizierter Signatur
Anschrift zur Einreichung schriftlicher Angebote: -ENTFÄLLT- (es sind ausschließlich elektronische Angebote zugelassen)
4. Zugriff auf Vergabeunterlagen:
Maßnahmen zum Schutz der Vertraulichkeit und die Informationen zum Zugriff auf die Vergabeunterlagen ( 29 Abs. 3 UVgO):

5. Art und Umfang sowie Ort der Leistung:
Art der Leistung: Die Deutsche Rentenversicherung Mitteldeutschland (DRV MD) hat in den letzten Jahren Ihre Dienststellen
mit elektrisch höhenverstellbaren Schreibtischen ausgestattet. Zur Komlettierung der Ausstattung wird eine
Ergänzungsbeschaffung von 233 höhenverstellbaren Schreibtischen erforderlich.
Menge und Umfang: 233 höhenverstellbare Schreibtische

161 Stück für den Standort Leipzig
38 Stück für den Standort Erfurt
34 Stück für den Standort Halle
Ort der Leistung: Deutsche Rentenversicherung Mitteldeutschland
Hauptverwaltung Leipzig
Georg-Schumann-Straße 146
04159 Leipzig
6. Losaufteilung:
Losweise Vergabe: Nein
Angebote sind möglich für: die Gesamtleistung

7. Nebenangebote sind
nicht zugelassen
8. Etwaige Bestimmungen über die Ausführungsfrist:
Beginn der Ausführungsfrist: 01.10.2024
Ende der Ausführungsfrist: 30.09.2025
Bemerkung zur Ausführungsfrist: Es besteht keine Option auf Vertragsverlängerung.
9. Elektronische Adresse, unter der die Vergabeunterlagen abgerufen werden können oder die Bezeichnung und die Anschrift der
Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt oder bei der sie eingesehen werden können:
unter (URL:)
https://www.deutsche-rentenversicherung-bund.de/einkaufskoordination/NetServer/TenderingProcedureDetails?function=_Details&Tende
rOID=54321-Tender-190725a1d14-635cee460121387d
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt Siehe oben
Stelle zur Anforderung der Vergabeunterlagen: Siehe oben
Anschrift der Stelle, bei der die Vergabeunterlagen eingesehen werden können:
Siehe oben
10. Ablauf der Angebots- und Bindefrist:
Angebote sind einzureichen bis: 01.08.2024 11:00
Ablauf der Bindefrist: 18.09.2024
11. Höhe der etwa geforderten Sicherheitsleistungen:
Keine
12. Wesentliche Zahlungsbedingungen:
Zahlungen erfolgen nach 17 VOL/B
13. Ggf. mit dem Angebot vorzulegende Unterlagen zur Eignungsprüfung des Bewerbers:
- ausgefülltes Angebotsschreiben und Leistungsverzeichnis - ausgefüllte Verpflichtung auf die Vertraulichkeit - ausgefüllte
Eigenerklärung zur Eignung - ausgefüllte Antikorruptionsklausel - ausgefüllte Eigenerklärung zu 123/124 GWB -
ausführliches Prospektmaterial zum angebotenen Produkt - Nachweis einer Haftpflichtversicherung, die
Mindestversicherungssummen: Personenschäden 2.500.000,00 EUR Sach-/Vermögensschäden 1.000.000,00 EUR - TÜV/GS-Prüfbericht
zum angebotenen Produkt - Zertifikate DIN EN ISO 9001und 14001 des Herstellerbetrieb - ausgefüllten Fragebogen zur Eignung
14. Angabe der Zuschlagskriterien:
Der niedrigste Preis Ja
15. Sonstiges:
Bemusterung!! Der Auftraggeber behält sich eine eventuelle Bemusterung vor. Nach gesonderter Aufforderung haben innerhalb von
1 Woche die in Frage kommenden Bieter die Schreibtische laut Anforderung/Angebot (Elektrifizierung, Kabelkette etc.) zur
Bemusterung an den Standort Halle zu liefern. Die Kosten für den An- bzw. Abtransport trägt der Bieter. Die Schreibtische
sollen dann für ungefähr 14 Tage in Halle verbleiben. Danach erfolgt eine schriftliche Information an den Bieter, wann sein
Muster wieder abzuholen ist. Im Rahmen der Bemusterung wird die Erfüllung der Anforderungen überprüft.

Source: 4 https://service.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/ai-ag-prod/2024/07/54321-Tender-190725a1d14-635cee460121387d.html
Data Acquisition via: p8000001

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau