Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Wustermark - Landschaftsplan Wustermark
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2021101410581668924 / 898541-2021
Veröffentlicht :
14.10.2021
Anforderung der Unterlagen bis :
01.11.2021
Angebotsabgabe bis :
01.11.2021
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
71000000 - Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen
71400000 - Stadtplanung und Landschaftsgestaltung
Landschaftsplan Wustermark

Bezeichnung der Leistung:
Kurzbezeichnung Landschaftsplan Wustermark
Vergabenummer Wu/LaPlan/21
(wie Aufforderung zur Angebotsabgabe)
Bekanntmachung Ausschreibung
1. Bezeichnung und Anschrift der zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle, der den Zuschlag erteilende Stelle
sowie der Stelle bei der die Angebote oder Teilnahmeanträge einzureichen sind:
a) Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle:
Bezeichnung Gemeinde Wustermark
Postanschrift Hoppenrader Allee 1, 14641 Wustermark
Kontaktstelle Jens Kroischke
Zu Händen von
Telefon 03323473214
Fax 03323473298
E-Mail j.kroischke@wustermark.de
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
Internet-Adresse www.wustermark.de
b) Den Zuschlag erteilende Stelle
wie unter a)
c) Stelle bei der die Angebote einzureichen sind
Die Abgabe elektronische Angebote unter https://vergabemarktplatz.brandenburg.de/VMPSatellite/notice/
CXP9Y4YRNWK ist zugelassen.
2. Verfahrensart
Öffentliche Ausschreibung nach 9 UVgO
Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb nach 10 Abs. 1 UVgO
Verhandlungsvergabe mit Teilnahmewettbewerb nach 12 Abs. 1 UVgO
3. Form, in der Angebote einzureichen sind
- Elektronisch in Textform
4. Etwaige zusätzliche Angaben über die Maßnahmen zum Schutz der Vertraulichkeit und der Zugriffsmöglichkeit auf
die Vergabeunterlagen:
5. Art und Umfang der Leistung sowie Ort der Leistungserbringung:
a) Art und Umfang der Leistung:
In der Gemeinde Wustermark soll der Landschaftsplan für das Gemeindegebiet auf Basis der
Leistungsphasen (LP) 1 bis 4 der Anlage 4 HOAI neu aufgestellt werden. Der vorhandene
Landschaftsplan wurde 1997/2000 vorgelegt. Bei der Neuaufstellung ist nun ein zweistufiges Verfahren
geplant.
In der Stufe 1 sollen, entsprechend den jeweiligen Leistungspunkten der LP 1 bis 3 ab Dezember
2021 die Grundlagen erfasst und der Bestand von Natur und Landschaft vor allem im Hinblick
auf Vorbelastungen, seine aktuelle Leistungsfähigkeit, seine Empfindlichkeit sowie seine
Entwicklungspotentiale bewertet und dargestellt werden. Darüber hinaus sind die örtlichen Ziele und
Grundlagen zum Schutz, zur Pflege und zur Entwicklung von Natur und Landschaft einschließlich der
Erholungsvorsorge und des Klimaschutzes abzuleiten. Die Stufe 1 wird sofort mit Vertragsabschluss
beauftragt.
HVA L-StB Bekanntmachung Ausschreibung national 04-17 Seite 1
Auf dieser, rein fachlichen Grundlage sollen dann in Stufe 2, parallel zur ebenfalls vorgesehenen
Neuaufstellung des FNP der Gemeinde Wustermark (voraussichtlich ab 2023) und in
Auseinandersetzung mit den dabei angedachten Eingriffen, die vorläufige und die abgestimmte Fassung
des Landschaftsplanes sowie die Inhalte zur Übernahme in den FNP erarbeitet werden. Das entspricht
den jeweiligen Leistungspunkten in den LP 2 bis 4 Anlage 4 HOAI. Die Beauftragung der Stufe 2 erfolgt
gesondert, wenn der Zeitpunkt des Beginns der Neuaufstellung des FNP sowie der zeitliche Ablauf dafür
feststehen.
Der Umfang der notwendigen Besonderen Leistungen kann aktuell noch nicht abschließend benannt
werden. Eine grundsätzliche Abstimmung darüber wird in LP 1 vorgenommen und im weiteren
Erarbeitungsverfahren ggf. fortgeschrieben werden. Zur Vergleichbarkeit der hier abgeforderten
Angebote soll im Angebot zunächst von einem geschätzten Umfang von 160 h in Stufe 1 und 200 h in
Stufe 2 ausgegangen werden.
b) Ort der Leistungserbringung:
Hauptleistungsort: Gemeinde Wustermark, Hoppenrader Allee 1, 14641 Wustermark
6. Gegebenenfalls Anzahl, Größe und Art der einzelnen Lose:
Aufteilung des Auftrags in Lose: Nein
7. Gegebenenfalls die Forderung nach Einreichung oder die Zulassung von Nebenangeboten:
Nebenangebote sind nicht zugelassen
8. Etwaige Bestimmungen über die Ausführungsfrist:
Bestimmungen über die Ausführungsfrist:
Laufzeit bzw. Dauer:
Beginn: 01.12.2021
9. Die elektronische Adresse, unter der die Vergabeunterlagen abgerufen werden können oder die Bezeichnung und
die Anschrift der Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt oder bei der sie eingesehen werden können:
a) Elektronische Adresse, unter der die Vergabeunterlagen abgerufen werden können:
https://vergabemarktplatz.brandenburg.de/VMPSatellite/notice/CXP9Y4YRNWK/documents
b) Bezeichnung und Anschrift der Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt oder bei der sie eingesehen werden
können:
10. Die Teilnahme- oder Angebots- und Bindefrist:
b) Angebotsfrist: 01.11.2021 13:00 Uhr
c) Bindefrist 31.12.2021
11. Die Höhe etwaig geforderter Sicherheitsleistungen:
12. Die wesentlichen Zahlungsbedingungen oder die Angabe der Unterlagen, in denen sie enthalten sind:
13. Die mit dem Angebot oder dem Teilnahmeantrag vorzulegenden Unterlagen, die der öffentliche Auftraggeber für
die Beurteilung der Eignung des Bewerbers oder Bieters und das Nichtvorliegen von Ausschlussgründen verlangt:
Befähigung und Erlaubnis zur Berufsausübung:
Nachweis der Eintragung als Landschaftsarchitekt in eine Architektenkammer oder Nachweis
einer abgeschlossenen Hochschulausbildung in der Fachrichtung Landschaftsplanung oder einer
vergleichbaren Fachrichtung.
Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit:
Nachweis einer Berufs- oder Betriebshaftpflichtversicherung in Höhe von mindestens 500.000,00 EUR für
Sach- und Vermögensschäden und mindestens 1,5 Mio. EUR für Personenschäden.
Technische und berufliche Leistungsfähigkeit:
Erklärung des Bieters, dass mind. 2 Fachkräfte im Büro beschäftigt sind, die im Zusammenhang mit der
Leistungserbringung eingesetzt werden können (ein Formblatt kann nicht zur Verfügung gestellt werden / bitte
eigenes Anschreiben).
HVA L-StB Bekanntmachung Ausschreibung national 04-17 Seite 2
Nachweis der Erarbeitung von mind. 5 Projekten aus dem Spektrum der Landschafts- und Umweltplanung
in den Jahren 2016 bis 2021 (Angaben zu Projekt, Auftraggeber, Zeitraum), davon mindestens ein
Landschaftsplan oder ein Landschaftsrahmenplan oder eine vergleichbar große landschaftsplanerische
Fachaufgabe (ein Formblatt kann nicht zur Verfügung gestellt werden / bitte eigenes Anschreiben).
Sonstige:
unterschriebene Vereinbarung zur Einhaltung der Mindestanforderungen nach dem Brandenburgischen
Vergabegesetz (Formular 5.3)
unterschriebene Eigenerklärung (Formular 4.1)
14. Angabe der Zuschlagskriterien, sofern diese nicht in den Vergabeunterlagen genannt werden:
Niedrigster Preis
Zusätzliche Angaben
Bekanntmachungs-ID: CXP9Y4YRNWK
HVA L-StB Bekanntmachung Ausschreibung national 04-17 Seite 3

Source: 4 https://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/vmp-bb/2021/10/141557.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau