Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Detmold - Absichtserklärung: HPLC-FLD-DAD
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2021101410582368967 / 898587-2021
Veröffentlicht :
14.10.2021
Anforderung der Unterlagen bis :
03.11.2021
Angebotsabgabe bis :
03.11.2021
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
38432200 - Chromatografen
38515200 - Fluoreszenzmikroskope
Absichtserklärung: HPLC-FLD-DAD, Az.: 214-02.05-20. 0216-21-II-E

* Dieses Vergabeverfahren wurde durchgeführt von:
ZV-BMEL in der BLE
Absichtserklärung
Die Zentrale Vergabestelle im Geschäftsbereich des BMEL (ZV-BMEL) führt aktuell das nachstehend aufgeführte Vergabeverfahren
durch und beabsichtigt im Rahmen dessen nachfolgend beschriebene Leistung zu vergeben:
HPLC-FLD-DAD
Az.: 214-02.05-20. 0216-21-II-E
1.) Auftraggeber *: Name: Max Rubner-Institut (MRI) Bundesforschungsinstitut für Ernährung und Lebensmittel
Anschrift: Haid-und-Neu-Str.9, 76131 Karlsruhe
Telefon: + 49 2286845-3626
Fax: + 49 3018106845-3379
E-Mail-Adresse: martina.mahder@ble.de
2.) Vergabeart: Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb
3.) Art und Umfang der Leistung: Auftragsgegenstand ist die Lieferung, inkl. sachgerechter Entsorgung des Verpackungsmaterials
und betriebsbereite Aufstellung, sowie der Anschluss an die notwendigen Versorgungsleitungen eines
Hochdruck-Flüssigchromatographie-Systems (HPLC) mit einem Fluoreszenz-Detektor (FLD) und einem Dioden-Array-Detektor (DAD),
einschließlich aller genannten Komponenten sowie der Installation der Software. Außerdem erfolgen eine fachkundige Einweisung
in das System durch geeignetes deutschsprachiges
* Dieses Vergabeverfahren wurde durchgeführt von:
ZV-BMEL in der BLE
Personal für bis zu fünf Mitarbeiter/innen und eine eintägige ausführliche Schulung nach einigen Wochen Betrieb in
Absprache mit dem Auftraggeber des HPLC-FLD-DAD Systems durch eine/n qualifizierte/n deutschsprachige/n Applikationschemiker/in
für drei Mitarbeiter/innen beim Auftraggeber vor Ort. Des Weiteren ist eine deutsch- sowie eine englischsprachige
Bedienungsanleitung in elektronischer Form zu übermitteln. Darüber hinaus gewährleistet der Auftragnehmer die Verfügbarkeit
von Ersatzteilen für einen Zeitraum von mindestens zehn Jahren ab betriebsbereiter Lieferung des HPLC-FLD-DAD Systems.
4.) Ort und Zeitraum der Leistungserbringung:
Max Rubner-Institut (MRI)
Bundesforschungsinstitut für Ernährung und Lebensmittel
Institut für Sicherheit und Qualität bei Getreide
Schützenberg 12
327756 Detmold
Die Ausführungsfristen sind 7 der Leistungsbeschreibung (siehe
Vergabeunterlagen) zu entnehmen.

Source: 4
https://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/editor/Bundesanstalt-fuer-Landwirtschaft-und-Ernaehrung/2021/10/4171867.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau