Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Zossen - Externe steuerrechtliche Unterstützungsleistung im Rahmen der Neureglung des 2b UStG ab dem 1. Januar 2023
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2021101410584369103 / 898739-2021
Veröffentlicht :
14.10.2021
Dokumententyp : Vorinformation
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
79111000 - Rechtsberatung
79221000 - Steuerberatung
Externe steuerrechtliche Unterstützungsleistung im Rahmen der Neureglung des 2b UStG ab dem 1. Januar 2023

V-21/0650: Externe steuerrechtliche Unterstützungsleistung im Rahmen der
Neureglung des 2b UStG ab dem 1. Januar 2023
12.10.2021
UVGO Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb
CSX 22 - Bekanntmachung geplante Vergabe Seite 1/1
12.10.2021 13:28 Uhr - VMS 9.8.0.2 2009 - 2021 cosinex GmbH
Bekanntmachung einer geplanten Vergabe
Art der Ex-ante-Bekanntmachung
Art der Ex-ante-
Bekanntmachung
Binnenmarktrelevanz
Verfahrensart Verhandlungsvergabe (formal) / UVgO
Auftraggeber
Bezeichnung Zentraldienst der Polizei des Landes Brandenburg
Postanschrift Am Baruther Tor 20
PLZ 15806
Ort Zossen
Land DE
UST.-ID DE 811474512
Kontaktstelle
Zu Händen von Vergabe- und Vertragsmanagement
Telefon
Fax
E-Mail vergabestelle.zdpol@polizei.brandenburg.de
Hauptadresse (URL) https://www.polizei.brandenburg.de
Leistungsbeschreibung
Art und Umfang der Leistung
Steuerrechtliche Beratung für die:
A) Klärung grundsätzlicher steuerrechtliche Fragen i. V. m. 2b UStG,
B) Steuerrechtliche Bewertung der vorliegenden Geschäftsvorfälle des ZDPol, dem
PP und der HPol,
C) begleitend externe steuerrechtliche Unterstützung zur Einführung eines TCMS
inkl. IKS
Folgende grundsätzliche steuerrechtliche Fragen i. V. m. 2b UStG (A) gilt es die
beantworten:
1.) Bewertung der Frage nach der Unternehmereigenschaft i. S. d. 2 UStG
im Kontext des Landesorganisationsgesetzes des Landes Brandenburg. In
diesem Zusammenhang ist u. a. das Rechtskonstrukt der juristischen Person
sowie die Definition von Einrichtung und Behörde um Hinblick auf ihre rechtliche
Selbständigkeit zu untersuchen.
2.) Bewertung des 2 Abs. 2 Nr. 2 UStG inwieweit das Land Brandenburg als
Organträger einzuordnen ist und seine nachgeordneten Ressorts dem Gesamtbild
nach in dieses Unternehmen (Land Brandenburg) eingegliedert sind.
3.) Bewertung inwieweit die öffentliche Haushaltswirtschaft verbunden mit der
Kameralistik die Definitionen des 2 Abs. 1 UStG erfüllen kann.
4.) Bewertung zur möglichen Steuerbefreiung i. S. d. 4 UStG von den in den
Einzelplänen des Landes Brandenburg aufgeführten Organisationen.
Zeitraum der
Leistungserbringung
50 Personentage
Leistungsort
Bezeichnung Zentraldienst der Polizei des Landes Brandenburg
Postanschrift Am Baruther Tor 20
PLZ 15806
Ort Zossen
Ergänzende / Abweichende
Angaben zum Leistungsort

Source: 4 https://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/vmp-bb/2021/10/142675.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau