Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Bensheim - Rattenbekämpfung im Verbandsgebiet des KMB 2022 - 2023
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2021101410584769133 / 898771-2021
Veröffentlicht :
14.10.2021
Anforderung der Unterlagen bis :
08.11.2021
Angebotsabgabe bis :
08.11.2021
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
90923000 - Rattenbekämpfung
Rattenbekämpfung im Verbandsgebiet des KMB 2022 - 2023

Vergabenummer/Aktenzeichen: R2/21
1. Auftraggeber (Vergabestelle) / Zuschlagserteilung:
Offizielle Bezeichnung:Kommunalwirtschaft Mittlere Bergstraße
Straße:Am Schlachthof 4
Stadt/Ort:64625 Bensheim
Land:Deutschland (DE)
Kontaktstelle(n) :Vergabestelle
Zu Hdn. von :Frau Ute Hiesinger
Telefon:06251 109613
Fax:06251 109629
E-Mail:ute.hiesinger@kmb-bensheim.de
digitale Adresse(URL): https://www.kmb-bensheim.de
Einreichung der Angebote (schriftlich):
Offizielle Bezeichnung:Kommunalwirtschaft Mittlere Bergstraße
Straße:Am Schlachthof 4
Stadt/Ort:64625 Bensheim
Land:Deutschland (DE)
Kontaktstelle(n) :Vergabestelle
Zu Hdn. von :Frau Ute Hiesinger
E-Mail:ute.hiesinger@kmb-bensheim.de
digitale Adresse(URL): https://www.kmb-bensheim.de
URL zur elektronischen Abgabe von Angeboten: https://www.subreport-elvis.de/E13493792
2. Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung gemäß UVgO
3. Form, in der Angebote einzureichen sind:
[x] elektronisch
[ ] in Textform
[x] mit fortgeschrittener/m Signatur/Siegel
[x] mit qualifizierter/m Signatur/Siegel
[x] schriftlich
4.
5. Bezeichnung des Auftrags: Rattenbekämpfung im Verbandsgebiet des KMB 2022 - 2023
Vergabenummer/Aktenzeichen: R2/21
Art des Auftrags: Dienstleistung
Art und Umfang der Leistung: Der Zweckverband Kommunalwirtschaft Mittlere Bergstraße (KMB) beabsichtigt zur
Verhinderung der Ausbreitung bzw. zur Begrenzung der Anzahl der Ratten in der Kanalisation sowie der angrenzenden Flächen
Bekämpfungsmaßnahmen in der Kanalisation, Bachverdolungen und Bauwerken sowie an Böschungsflächen durchführen zu lassen.
Die Bekämpfungsmaßnahmen sollen im gesamten Verbandsgebiet bzw. Kanalnetz des KMB durchgeführt werden. Hierbei wurden Lose
und Unterabschnitte (Durchführungsbezirke) gebildet.

Die Ausführung erfolgt auf Anordnung und nach Rücksprache mit dem AG Anfang des 2. und 4. Quartals als Schwerpunktbelegungen
in Teilbereichen des Verbandsgebietes sowie je nach Beauftragung als punktuelle Sonderbelegungen oder Erforderlichkeit und
Auftrag des AG.

Es ist vorgesehen, eine 2-malige Belegung als Schwerpunktbelegung im Jahr durchzuführen.

Der Rahmenvertrag hat eine Laufzeit vom 01.01.2022 bis zum 31.12.2023. Die Option, den Vertrag um ein Jahr zu verlängern,
besteht.

Die Anzahl der Belegungspunkte wird auf ca. 1.900 geschätzt

Diese Arbeiten gliedern wie folgt:

Los 1: Rattenbekämpfung in Bensheim mit allen Stadtteilen
Los 2: Rattenbekämpfung in Lautertal mit allen Ortsteilen
Los 3: Rattenbekämpfung in Einhausen
Los 4: Rattenbekämpfung in Biblis mit allen Ortsteilen
Los 5: Rattenbekämpfung in Groß-Rohrheim
Los 6: Sonderbelegungen
Produktschlüssel (CPV):
90923000 Rattenbekämpfung
Ort der Leistung: 64625 Bensheim
NUTS-Code : DE715 Bergstraße
6. Unterteilung in Lose: nein
7. Nebenangebote: Nebenangebote sind zugelassen

8. Ausführungsfrist:
Es besteht die Option, den Vertrag um ein Jahr zuverlängern.
Beginn : 01.01.2022
Ende : 31.12.2023
9. Bereitstellung/Anforderung der Vergabeunterlagen
Vergabeunterlagen werden elektronisch zur Verfügung gestellt
unter: https://www.subreport-elvis.de/E13493792
10. Frist für den Eingang der Angebote: 08.11.2021 23:59 Uhr
Bindefrist: 30.11.2021
11.
12.
13. Unterlagen zum Nachweis der Eignung: Nachweis der Sachkunde nach Gefahrstoffverordnung Anhang I Nr. 3.
14. Zuschlagskriterien
Kriterium Gewichtung
1 Preis
15. Sonstige Informationen:
Die Ausschreibung erfolgt ohne Anwendung der VOL/A.

nachr. V-Nr/AKZ : R2/21
16. Weitere Anforderungen nach dem Hessischen Vergabe- und Tariftreuegesetz:
Abgabe einer Verpflichtungserklärung zu Tariftreue und Mindestentgelt, auch für Nach- und Verleihunternehmen.


Source: 4 https://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/hessen/2021/10/007895000048.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau