Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Hohen Neuendorf - Baumschnitt
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2022112109383720153 / 645437-2022
Veröffentlicht :
21.11.2022
Angebotsabgabe bis :
19.12.2022
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Niedrigster Preis
Produkt-Codes :
77341000 - Baumschnitt
77340000 - Baum- und Heckenschnitt
77300000 - Dienstleistungen im Gartenbau
77211500 - Baumpflege
77211400 - Fällen von Bäumen
DE-Hohen Neuendorf: Baumschnitt

2022/S 224/2022 645437

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Stadtverwaltung Hohen Neuendorf
Postanschrift: Oranienburger Str. 2
Ort: Hohen Neuendorf
NUTS-Code: DE40A Oberhavel
Postleitzahl: 16540
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Vergabestelle
E-Mail: [6]vergabestelle@hohen-neuendorf.de
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: [7]www.hohen-neuendorf.de
I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
Der Auftrag wird von einer zentralen Beschaffungsstelle vergeben
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[8]https://vergabemarktplatz.brandenburg.de/VMPSatellite/notice/CXP9YL6
6D6K/documents
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via:
[9]https://vergabemarktplatz.brandenburg.de/VMPSatellite/notice/CXP9YL6
6D6K
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Rahmenvereinbarung Baumpflegearbeiten FB Stadtservice
Referenznummer der Bekanntmachung: 2022-11-11-01
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
77341000 Baumschnitt
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Die Stadt Hohen Neuendorf schließt mit den drei bestplatzierten Bietern
des Ausschreibungsverfahrens eine Rahmenvereinbarung für die Ausführung
der Baumpflegearbeiten in der Stadt Hohen Neuendorf mit seinen
Ortsteilen Bergfelde, Borgsdorf und Stolpe mit ca. 4.700 Gehölzen auf
den Flächen des kommunalen Grundbesitzes, insbesondere der Schulen und
Kitas, Sport- und Spielplätze, öffentliche Grünanlagen und Friedhöfe
sowie der kommunalen Waldflächen ab.

Die Mengenangaben der einzelnen Leistungspositionen beruhen auf
Erfahrungen der vergangenen Jahre. Sie dienen ausschließlich zur
Orientierung, so auch die Bildung des Gesamtpreises je
Leistungsposition des nachfolgenden Leistungsverzeichnisses. Die
Auftragsvergabe erfolgt nach Bedarf mit einem voraussichtlichen
Gesamtvolumen von 200.000,00 EUR (Brutto) jährlich, unterteilt auf die
jeweiligen Bieter. Die rangfolgebedingte Aufteilung des
voraussichtlichen Auftragsvolumens erfolgt im prozentualen Verhältnis
der drei bestplatzierten Gebote zum voraussichtlichen
Jahresgesamtvolumen. Das tatsächliche Auftragsvolumen ergibt sich im
Ergebnis der Baumkontrollen. Die Maßnahmen werden anschließend als
Einzelmaßnahmen durch den AG festgelegt. Es besteht kein Rechtsanspruch
auf Beauftragung. Ab dem Zeitpunkt der Überschreitung des
voraussichtlichen Jahresgesamtvolumens erfolgt die Auftragsvergabe nach
dem Rangfolgeprinzip.

Alle weiteren Details können Sie den Vergabeunterlagen entnehmen.
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 800 000.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
77340000 Baum- und Heckenschnitt
77300000 Dienstleistungen im Gartenbau
77211500 Baumpflege
77211400 Fällen von Bäumen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE40A Oberhavel
Hauptort der Ausführung:

Stadt Hohen Neuendorf 16540 Hohen Neuendorf, Stadt Hohen Neuendorf
16562 Hohen Neuendorf OT Bergfelde, Stadt Hohen Neuendorf 16556 Hohen
Neuendorf OT Borgsdorf, Stadt Hohen Neuendorf 16540 Hohen Neuendorf OT
Stolpe
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Auf Grundlage der Ausschreibung vom 16.11.2022 mit der Vergabenummer
2022-11-11-01 wird für die Ausführung der Baumpflegearbeiten in der
Stadt Hohen Neuendorf mit seinen Ortsteilen Bergfelde, Borgsdorf und
Stolpe mit ca. 4.700 Gehölzen auf den Flächen des kommunalen
Grundbesitzes, insbesondere der Schulen und Kitas, Sport- und
Spielplätze, öffentliche Grünanlagen und Friedhöfe sowie der kommunalen
Waldflächen nachfolgender Rahmenvertrag abgeschlossen.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 800 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2023
Ende: 31/12/2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

1. Die Rahmenvereinbarung ist befristet. Sie beginnt am 01.01.2023 und
endet am 31.12.2024.

2. Die Rahmenvereinbarung kann durch den Auftraggeber 2 mal um 1 Jahr
verlängert werden, maximal bis zum 31.12.2026.

3. Die optionale Verlängerung ist dem Auftragnehmer mindestens 6 Monate
vor Ablauf der Vertragslaufzeit schriftlich mitzuteilen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

- Eintragung in das Berufs-/Handelsregister: Vorlegen der
Gewerbeanmeldung, des Handelsregisterauszuges und Eintragung in der
Handwerksrolle bzw. bei der Industrie- und Handelskammer
(Unterkriterium des Formularblattes 124 Eigenerklärung zur Eignung)
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

- Referenzangaben zu früher ausgeführten Leistungen der letzten drei
oder fünf Jahren

- Mindestanforderungen nach BbgVergG

- Mindestanforderungen Nachunternehmer nach BbgVergG (falls zutreffend)

- Formblatts EU Eigenerklärung Ausschlussgründe

- Formblatts Eigenerklärung Betriebshaftpflichtversicherung

- Formblatts Eigenerklärung Gesamtumsatz

- Erklärung Unteraufträge-Eignungsleihe (falls zutreffend)

- Bewerber-Bietergemeinschaftserklärung (falls zutreffend)

- Eigenerklärung Russland Sanktionen

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Rahmenvereinbarung mit mehreren Wirtschaftsteilnehmern
Geplante Höchstanzahl an Beteiligten an der Rahmenvereinbarung: 3
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 19/12/2022
Ortszeit: 10:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur
Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge
eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 19/12/2022
Ortszeit: 10:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: ja
Voraussichtlicher Zeitpunkt weiterer Bekanntmachungen:

01.01.2027
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Aufträge werden elektronisch erteilt
Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert
Die Zahlung erfolgt elektronisch
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Bekanntmachungs-ID: CXP9YL66D6K
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer des Landes Brandenburg beim
Ministerium für Wirtschaft und Energie
Ort: Potsdam
Land: Deutschland
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
16/11/2022

References

6. mailto:vergabestelle@hohen-neuendorf.de?subject=TED
7. http://www.hohen-neuendorf.de/
8. https://vergabemarktplatz.brandenburg.de/VMPSatellite/notice/CXP9YL66D6K/documents
9. https://vergabemarktplatz.brandenburg.de/VMPSatellite/notice/CXP9YL66D6K

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau