Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Karlsruhe - Charakterisierung von radioaktiven Abfällen mittels Gamma-Spektroskopie und Neutronenkoinzidenzmessung
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2022112109391720237 / 645578-2022
Veröffentlicht :
21.11.2022
Dokumententyp : Vorinformation
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Produkt-Codes :
90521000 - Behandlung von radioaktiven Abfällen
71350000 - Wissenschaftliche und technische Dienstleistungen im Ingenieurwesen
DE-Karlsruhe: Charakterisierung von radioaktiven Abfällen mittels Gamma-Spektroskopie und Neutronenkoinzidenzmessung

2022/S 224/2022 645578

Vorinformation

Diese Bekanntmachung dient nur der Vorinformation

Dienstleistungen
Rechtsgrundlage:
Verordnung (EU, Euratom) Nr. 2018/1046

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Europäische Kommission, Gemeinsame
Forschungsstelle (JRC), Karlsruhe, JRC.G.1 Strahlenschutz und
Sicherheit an JRC Standorten
Postanschrift: PO Box 2340
Ort: Karlsruhe
NUTS-Code: DE122 Karlsruhe, Stadtkreis
Postleitzahl: 76125
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Abteilung Auftragsvergabe
E-Mail: [5]jrc-procurement-karlsruhe@ec.europa.eu
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: [6]https://ec.europa.eu/jrc/
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[7]https://etendering.ted.europa.eu/cft/cft-display.html?cftId=12627
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Europäische Institution/Agentur oder internationale Organisation
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Charakterisierung von radioaktiven Abfällen mittels Gamma-Spektroskopie
und Neutronenkoinzidenzmessung
Referenznummer der Bekanntmachung: JRC/KRU/2022/RP/3032-PIN
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
90521000 Behandlung von radioaktiven Abfällen
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Die Leistungen sind erforderlich um die radioaktive Abfälle des
Instituts einer sicheren Entsorgung zuzuführen. Bei den einzelnen
Projekten im Bereich Rückbau und Entsorgung entstehen kontinuierlich
radioaktive Abfälle, deren radioaktives Inventar (inkl.
Kernmaterialgehalt) mittels N-Koinzidenzzähler und Gammaspektroskopie
akkurat und zuverlässig bestimmt werden muss, um sie ordnungsgemäß
entsorgen zu können. Die Bestimmung des Kernmaterialgehaltes in einer
inhomogenen Abfallmatrix beruht auf einer wissenschaftlich sehr
anspruchsvollen Messmethode, unter Verwendung modellierter Codes.
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 1 450 000.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90521000 Behandlung von radioaktiven Abfällen
71350000 Wissenschaftliche und technische Dienstleistungen im
Ingenieurwesen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE122 Karlsruhe, Stadtkreis
Hauptort der Ausführung:

Europäische Kommission, Gemeinsame Forschungsstelle, JRC Karlsruhe

Postfach 2340

76125 Karlsruhe

DEUTSCHLAND
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Charakterisierung von radioaktiven Abfällen mittels Gamma-Spektroskopie
und Neutronenkoinzidenzmessung im JRC Karlsruhe.
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.3)Voraussichtlicher Tag der Veröffentlichung der
Auftragsbekanntmachung:
10/01/2023

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.3)Zusätzliche Angaben:

In dieser Vorinformation wird die Absicht des öffentlichen
Auftraggebers, eine künftige Ausschreibung zu veröffentlichen,
angekündigt. Zu diesem Zeitpunkt liegen keine weiteren Informationen
oder Dokumente vor. Interessierte Wirtschaftsteilnehmer werden gebeten,
sich unter der in Abschnitt I.3) angegebenen Adresse anzumelden, um
über die Veröffentlichung der Auftragsbekanntmachung und aller
Auftragsunterlagen, einschließlich der Leistungsbeschreibung,
benachrichtigt zu werden.
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
14/11/2022

References

5. mailto:jrc-procurement-karlsruhe@ec.europa.eu?subject=TED
6. https://ec.europa.eu/jrc/
7. https://etendering.ted.europa.eu/cft/cft-display.html?cftId=12627

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau