Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Bad Nauheim - Bauarbeiten
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2022112209355523415 / 648581-2022
Veröffentlicht :
22.11.2022
Dokumententyp : Änderung einer Konzession/eines Auftrags während ihrer/seiner Laufzeit
Vertragstyp : Bauauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Produkt-Codes :
45000000 - Bauarbeiten
45200000 - Komplett- oder Teilbauleistungen im Hochbau sowie Tiefbauarbeiten
DE-Bad Nauheim: Bauarbeiten

2022/S 225/2022 648581

Bekanntmachung einer Änderung

Änderung eines Vertrags/einer Konzession während der Laufzeit
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen
Niederlassung Mitte Zentrale Vergabe
Postanschrift: Dieselstraße 1-7
Ort: Bad Nauheim
NUTS-Code: DE71E Wetteraukreis
Postleitzahl: 61231
Land: Deutschland
E-Mail: [7]Info.Vergabe@lbih.hessen.de
Fax: +49 6032/8862-111
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: [8]https://vergabe.hessen.de

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

HGU-GTZ_Tiefbauarbeiten Campus West
Referenznummer der Bekanntmachung: VG-0455-2020-1531
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45000000 Bauarbeiten
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45200000 Komplett- oder Teilbauleistungen im Hochbau sowie
Tiefbauarbeiten
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE7 Hessen
NUTS-Code: DE71D Rheingau-Taunus-Kreis
Hauptort der Ausführung:

Hochschule Geisenheim University, von-Lade-Str. 1, 65366 Geisenheim
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung zum Zeitpunkt des Abschlusses des
Vertrags:

Baustelleneinrichtung (Bauzaun, Container, Bauwasseranschluss,
Verkehrssicherung) Baustelleneinrichtung KMF-,PCB-, Asbest-Ausbau
Anforderungen an Ausführende: 1. Für Arbeiten an Nahwärmeleitungen
Vorlage einer Bescheinigung, dass für die Schweißer eine Prüfung nach
EN 287-1 nachgewiesen wird und sie auch unter Baustellenbedingungen
durchstrahlungssicher schweißen können. 2. Für Arbeiten an
Trinkwasserleitungen Vorlage einer Bescheinigung gemäß DVGW GW 301,
Gruppe W3pe. 3. Für Arbeiten an Gasleitungen Vorlage einer
Bescheinigung gemäß DVGW, Gruppe G2 pe und st. 4. Für
Entwässerungskanalarbeiten Vorlage des RAL-Gütezeichens 961 Kanalbau
für die Beurteilungsgruppe AK2 oder hilfsweise AK3 mit Angabe der
Ausführung von Leistungen in den letzten 3 Geschäftsjahren, die mit der
zu vergebenden Leistung vergleichbar sind. ERD- UND ABBRUCHMASSNAHMEN:
ca. 200 qm Baustraße herstellen und rückbauen ca. 1.100 qm
Straßenbefestigung (bitum.) aufnehmen und beseitigen ca. 1.400 qm
Betonsteinpflaster aufnehmen und beseitigen ca. 40 cbm Grundstücksmauer
abbrechen und beseitigen ca. 500 m Abbruch Nachwärmeleitung im Erdreich
ca. 2.600 cbm Grabenaushub bis 1,75 m ca. 1.650 cbm Grabenaushub bis
4,50m ca. 1.150 cbm Grabenaushub bis 6,00 m ca. 1.700 cbm Boden lagern
und wieder einbauen ca. 1.700 cbm ZUL. Bodenverbesserung ca. 3.600 cbm
Boden beseitigen bis einschl. Z 1.1 ca. 1.300 cbm ZUL. Boden beseitigen
> Z 1.1 bis einschl. Z 2 ca. 2.100 cbm Kies zur Verfüllung
ENTSORGUNGSARBEITEN, BESEITIGUNG VON ABBRUCHMATERIAL: ca. 25 to Beton,
Steine, Mauerwerk entsorgen ca. 1 to Stahl-, Metallteile laden,
transportieren und entsorgen ca. 1,5 to Holz laden, transportieren und
entsorgen ca. 1 to Asbest laden, transportieren und entsorgen
VERBAUARBEITEN UND WASSERHALTUNG: ca. 1.600 qm Graben- und
Baugrubenverbau herstellen, vorhalten u. rückbauen ca. 460 qm
Grabenteilverbau herstellen, vorhalten und rückbauen ca. 600 m
Wasserhaltung im Graben 3 St Wasserhaltung mit Pumpe
ENTWÄSSERUNGSKANALARBEITEN U WASSERLEITUNGSARBEITEN: ca. 300 m
Entwässerungskanalarbeiten (FBS, PP-Rohre) 3 St Drosselbauwerk mit
Überfallschwelle 1 St Regenspeicher 128 cbm 1 St RegeNwasserzisterne 15
cbm ca. 530 m PE Druckrohrleitung NAHWÄRMELEITUNGSARBEITEN: ca. 560 m
KMR (DN 80 bis 250) liefern und verlegen (Nahwärmeleitungen) ca. 100 St
Rundschweißungen (div. DN) ca. 10 St Anschluss an Bestandsleitungen
(div. DN) ca. 110 St Dichtheitsprüfungen mit Vakum (div. DN) ca. 1.130
m Trassenwarnband liefen und einlegen LEERROHRVERLEGEARBEITEN: ca.
1.800 m Leerrohrverlegearbeiten GASLEITUNGSARBEITEN: ca. 220 m
PE-Gasdruckrohr im Rohrgraben verlegen (inkl. Trassenwarnband)
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen
Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 04/01/2021
Ende: 30/06/2023
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Abschnitt IV: Verfahren
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Bekanntmachung einer Auftragsvergabe in Bezug auf diesen Auftrag
Bekanntmachungsnummer im ABl.: [9]2020/S 248-616140

Abschnitt V: Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe
Auftrags-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

HGU-GTZ_Tiefbauarbeiten Campus West
V.2)Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe
V.2.1)Tag des Abschlusses des Vertrags/der Entscheidung über die
Konzessionsvergabe:
16/12/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Der Auftrag/Die Konzession wurde an einen Zusammenschluss aus
Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Offizielle Bezeichnung: S & V Bau GmbH
Postanschrift: Sterker Heide 1
Ort: Wallhausen
NUTS-Code: DED2F Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
Postleitzahl: 55595
Land: Deutschland
E-Mail: [10]k.hillenbrand@suv-bau.de
Telefon: +049 6706902424
Der Auftragnehmer/Konzessionär ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (zum Zeitpunkt
des Abschlusses des Auftrags;ohne MwSt.)
Gesamtwert der Beschaffung: 1 459 790.03 EUR

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer des Landes Hessen bei dem
Regierungspräsidium Darmstadt
Postanschrift: Fristenbriefkasten: Luisenplatz 2
Ort: Darmstadt
Postleitzahl: 64283
Land: Deutschland
Telefon: +49 6151-12-0
Fax: +49 6151-12-6347
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
17/11/2022

Abschnitt VII: Änderungen des Vertrags/der Konzession
VII.1)Beschreibung der Beschaffung nach den Änderungen
VII.1.1)CPV-Code Hauptteil
45000000 Bauarbeiten
VII.1.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
VII.1.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE7 Hessen
Hauptort der Ausführung:

Hochschule Geisenheim University, von-Lade-Str. 1, 65366 Geisenheim
VII.1.4)Beschreibung der Beschaffung:

Baustelleneinrichtung (Bauzaun, Container, Bauwasseranschluss,
Verkehrssicherung) Baustelleneinrichtung KMF-,PCB-, Asbest-Ausbau
Anforderungen an Ausführende: 1. Für Arbeiten an Nahwärmeleitungen
Vorlage einer Bescheinigung, dass für die Schweißer eine Prüfung nach
EN 287-1 nachgewiesen wird und sie auch unter Baustellenbedingungen
durchstrahlungssicher schweißen können. 2. Für Arbeiten an
Trinkwasserleitungen Vorlage einer Bescheinigung gemäß DVGW GW 301,
Gruppe W3pe. 3. Für Arbeiten an Gasleitungen Vorlage einer
Bescheinigung gemäß DVGW, Gruppe G2 pe und st. 4. Für
Entwässerungskanalarbeiten Vorlage des RAL-Gütezeichens 961 Kanalbau
für die Beurteilungsgruppe AK2 oder hilfsweise AK3 mit Angabe der
Ausführung von Leistungen in den letzten 3 Geschäftsjahren, die mit der
zu vergebenden Leistung vergleichbar sind. ERD- UND ABBRUCHMASSNAHMEN:
ca. 200 qm Baustraße herstellen und rückbauen ca. 1.100 qm
Straßenbefestigung (bitum.) aufnehmen und beseitigen ca. 1.400 qm
Betonsteinpflaster aufnehmen und beseitigen ca. 40 cbm Grundstücksmauer
abbrechen und beseitigen ca. 500 m Abbruch Nachwärmeleitung im Erdreich
ca. 2.600 cbm Grabenaushub bis 1,75 m ca. 1.650 cbm Grabenaushub bis
4,50m ca. 1.150 cbm Grabenaushub bis 6,00 m ca. 1.700 cbm Boden lagern
und wieder einbauen ca. 1.700 cbm ZUL. Bodenverbesserung ca. 3.600 cbm
Boden beseitigen bis einschl. Z 1.1 ca. 1.300 cbm ZUL. Boden beseitigen
> Z 1.1 bis einschl. Z 2 ca. 2.100 cbm Kies zur Verfüllung
ENTSORGUNGSARBEITEN, BESEITIGUNG VON ABBRUCHMATERIAL: ca. 25 to Beton,
Steine, Mauerwerk entsorgen ca. 1 to Stahl-, Metallteile laden,
transportieren und entsorgen ca. 1,5 to Holz laden, transportieren und
entsorgen ca. 1 to Asbest laden, transportieren und entsorgen
VERBAUARBEITEN UND WASSERHALTUNG: ca. 1.600 qm Graben- und
Baugrubenverbau herstellen, vorhalten u. rückbauen ca. 460 qm
Grabenteilverbau herstellen, vorhalten und rückbauen ca. 600 m
Wasserhaltung im Graben 3 St Wasserhaltung mit Pumpe
ENTWÄSSERUNGSKANALARBEITEN U WASSERLEITUNGSARBEITEN: ca. 300 m
Entwässerungskanalarbeiten (FBS, PP-Rohre) 3 St Drosselbauwerk mit
Überfallschwelle 1 St Regenspeicher 128 cbm 1 St RegeNwasserzisterne 15
cbm ca. 530 m PE Druckrohrleitung NAHWÄRMELEITUNGSARBEITEN: ca. 560 m
KMR (DN 80 bis 250) liefern und verlegen (Nahwärmeleitungen) ca. 100 St
Rundschweißungen (div. DN) ca. 10 St Anschluss an Bestandsleitungen
(div. DN) ca. 110 St Dichtheitsprüfungen mit Vakum (div. DN) ca. 1.130
m Trassenwarnband liefen und einlegen LEERROHRVERLEGEARBEITEN: ca.
1.800 m Leerrohrverlegearbeiten GASLEITUNGSARBEITEN: ca. 220 m
PE-Gasdruckrohr im Rohrgraben verlegen (inkl. Trassenwarnband)
VII.1.5)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen
Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 04/01/2021
Ende: 30/06/2023
VII.1.6)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/des Loses/der Konzession: 1 459 790.03 EUR
VII.1.7)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Offizielle Bezeichnung: S & V Bau GmbH
Postanschrift: Sterker Heide 1
Ort: Wallhausen
NUTS-Code: DED2F Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
Postleitzahl: 55595
Land: Deutschland
E-Mail: [11]k.hillenbrand@suv-bau.de
Telefon: +049 6706902424
Der Auftragnehmer/Konzessionär ist ein KMU: ja
VII.2)Angaben zu den Änderungen
VII.2.1)Beschreibung der Änderungen
Art und Umfang der Änderungen (mit Angabe möglicher früherer
Vertragsänderungen):

1. Anschlussarbeiten der Nahwärme durch Kernbohrungen an
Bestandsgebäuden

2. Zusätzlich erforderliche Bedarfskugelhähne in der Nahwärmeleitung

3. Notwendige Kernbohrungen an Serverräumen der Bestandsgebäude

4. Durch Auflagen der Bauaufsicht zusätzlich geforderter Hydrant.

5. Gasleitung da32 wird durch da63 aufgrund von Planungsänderung
ersetzt.
VII.2.2)Gründe für die Änderung
Notwendigkeit der Änderung aufgrund von Umständen, die ein öffentlicher
Auftraggeber/Auftraggeber bei aller Umsicht nicht vorhersehen konnte
(Artikel 43 Absatz 1 Buchstabe c der Richtlinie 2014/23/EU, Artikel 72
Absatz 1 Buchstabe c der Richtlinie 2014/24/EU, Artikel 89 Absatz 1
Buchstabe c der Richtlinie 2014/25/EU)
Beschreibung der Umstände, durch die die Änderung erforderlich wurde,
und Erklärung der unvorhersehbaren Art dieser Umstände:

Während der laufenden Tiefbauarbeiten ergaben sich notwendige
Änderungen in der Ausführung, da z.B. Leitungen anders gelegt werden
mussten weil nach Offenlegung der Bestandsleitungen eine andere
Leitungsführung oder andere Leitungsdimensionen als in den
Planunterlagen eingezeichnet vorgefunden wurden. Zudem wurde in der
Zeit eine Auflage durch die Bauaufsichtsbehörde zum Brandschutz
bekannt, was zusätzliche Leitungen erforderlich machte, die es am
Bestand angeschlossen zu werden galt. Auch waren Schnittstellen an den
Bestandsgebäuden nicht ganz eindeutig und detailliert geklärt, sodass
zusätzliche Arbeiten (z.B. Kernbohrungen) erforderlich wurden.
VII.2.3)Preiserhöhung
Aktualisierter Gesamtauftragswert vor den Änderungen (unter
Berücksichtigung möglicher früherer Vertragsänderungen und
Preisanpassungen sowie im Falle der Richtlinie 2014/23/EU der
durchschnittlichen Inflation im betreffenden Mitgliedstaat)
Wert ohne MwSt.: 1 656 829.24 EUR
Gesamtauftragswert nach den Änderungen
Wert ohne MwSt.: 1 691 147.56 EUR

References

7. mailto:Info.Vergabe@lbih.hessen.de?subject=TED
8. https://vergabe.hessen.de/
9. https://ted.europa.eu/udl?uri=TED:NOTICE:616140-2020:TEXT:DE:HTML
10. mailto:k.hillenbrand@suv-bau.de?subject=TED
11. mailto:k.hillenbrand@suv-bau.de?subject=TED

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau