Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DEU-Albstadt - Deutschland Betonreparaturarbeiten Brandschutztechnische Sanierung GS Kirchgraben Albstadt-Ebingen / Instandsetzung der Decken und Betoninstandhaltungsarbeiten 2. BA
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2024071101205707438 / 414527-2024
Veröffentlicht :
11.07.2024
Anforderung der Unterlagen bis :
15.08.2025
Angebotsabgabe bis :
19.09.2024
Dokumententyp : Ausschreibung
Produkt-Codes :
45262330 - Betonreparaturarbeiten
DEU-Albstadt: Deutschland Betonreparaturarbeiten Brandschutztechnische
Sanierung GS Kirchgraben Albstadt-Ebingen / Instandsetzung der Decken und
Betoninstandhaltungsarbeiten 2. BA

2024/S 134/2024 414527

Deutschland Betonreparaturarbeiten Brandschutztechnische Sanierung GS Kirchgraben
Albstadt-Ebingen / Instandsetzung der Decken und Betoninstandhaltungsarbeiten 2. BA
OJ S 134/2024 11/07/2024
Auftrags- oder Konzessionsbekanntmachung Standardregelung
Bauleistung

1. Beschaffer

1.1. Beschaffer
Offizielle Bezeichnung: Stadtverwaltung Albstadt, Amt für Bauen und Service
E-Mail: vergabestelle@albstadt.de
Rechtsform des Erwerbers: Lokale Gebietskörperschaft
Tätigkeit des öffentlichen Auftraggebers: Allgemeine öffentliche Verwaltung

2. Verfahren

2.1. Verfahren
Titel: Brandschutztechnische Sanierung GS Kirchgraben Albstadt-Ebingen / Instandsetzung
der Decken und Betoninstandhaltungsarbeiten 2. BA
Beschreibung: Instandsetzung der Decken und Betoninstandhaltungsarbeiten 2. BA
Kennung des Verfahrens: 96dd31e8-b48d-4972-8d8c-a4b06bd828a1
Interne Kennung: SALBS-2024-0080
Verfahrensart: Offenes Verfahren
Das Verfahren wird beschleunigt: nein

2.1.1. Zweck
Art des Auftrags: Bauleistung
Haupteinstufung (cpv): 45262330 Betonreparaturarbeiten

2.1.2. Erfüllungsort
Postanschrift Landgraben 16
Stadt Albstadt-Ebingen
Postleitzahl 72458
Land, Gliederung (NUTS): Zollernalbkreis (DE143)
Land: Deutschland

2.1.4. Allgemeine Informationen
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU
vob-a-eu -

2.1.6. Ausschlussgründe
Der Zahlungsunfähigkeit vergleichbare Lage gemäß nationaler Rechtsvorschriften: ---

5. Los

5.1. Los: LOT-0000
Titel: Brandschutztechnische Sanierung GS Kirchgraben Albstadt-Ebingen / Instandsetzung
der Decken und Betoninstandhaltungsarbeiten 2. BA

Beschreibung: Instandsetzung der Decken und Betonerhaltungsarbeiten (2. BA) im Rahmen
der brandschutztechnischen Sanierung der Kirchgrabenschule
Interne Kennung: LOT-0000

5.1.1. Zweck
Art des Auftrags: Bauleistung
Haupteinstufung (cpv): 45262330 Betonreparaturarbeiten

5.1.2. Erfüllungsort
Postanschrift: Landgraben 16
Stadt: Albstadt-Ebingen
Postleitzahl: 72458
Land, Gliederung (NUTS): Zollernalbkreis (DE143)
Land: Deutschland

5.1.3. Geschätzte Dauer
Datum des Beginns: 07/01/2025
Enddatum der Laufzeit: 15/08/2025

5.1.6. Allgemeine Informationen
Vorbehaltene Teilnahme: Teilnahme ist nicht vorbehalten.
Die Namen und beruflichen Qualifikationen des zur Auftragsausführung eingesetzten
Personals sind anzugeben: Noch nicht bekannt
Auftragsvergabeprojekt nicht aus EU-Mitteln finanziert
Die Beschaffung fällt unter das Übereinkommen über das öffentliche Beschaffungswesen: ja
Diese Auftragsvergabe ist auch für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) geeignet
Zusätzliche Informationen: #Besonders geeignet für:selbst#

5.1.7. Strategische Auftragsvergabe
Ziel der strategischen Auftragsvergabe: Keine strategische Beschaffung

5.1.9. Eignungskriterien
Kriterium:
Art: Eignung zur Berufsausübung
Beschreibung: Eigenerklärung gem. § 44 Abs. 1 VgV, Eintragung in einem Berufs- oder
Handelsregister

Kriterium:
Art: Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Beschreibung: Gesamtjahresumsatz in den letzten drei Geschäftsjahren gem. § 45 Abs. 4
VgV; Eigenerklärung § 45 Abs. 1 VgV - Nachweis Berufs- und Betriebshaftpflichtversicherung
- Nachweis Zahlung Steuern, Abgaben, Beiträge zur gesetzlichen Sozialversicherung -
Angaben zu Insolvenz und Liquidation

Kriterium:
Art: Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Beschreibung: - Nachweis von mind. drei vergleichbaren Referenzen - Angabe der
technischen Fachkräfte, die im Zusammenhang mit der Leistungserbringung eingesetzt
werden sollen - Erklärung über die durchschnittliche jährliche Beschäftigtenzahl des
Unternehmens - Voraussetzungen gem. § 46 VgV müssen erfüllt sein.

5.1.10. Zuschlagskriterien
Kriterium:
Art: Preis
Bezeichnung: Preis
Gewichtung (Prozentanteil, genau): 100

5.1.11. Auftragsunterlagen
Sprachen, in denen die Auftragsunterlagen offiziell verfügbar sind: Deutsch
Internetadresse der Auftragsunterlagen: https://www.vergabe24.de/vergabeunterlagen/54321-
Tender-1909bf33841-3a3648fbba5cfdeb

5.1.12. Bedingungen für die Auftragsvergabe
Bedingungen für die Einreichung:
Elektronische Einreichung: Zulässig
Adresse für die Einreichung: https://www.vergabe24.de
Sprachen, in denen Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können: Deutsch
Elektronischer Katalog: Nicht zulässig
Varianten: Nicht zulässig
Die Bieter können mehrere Angebote einreichen: Nicht zulässig
Frist für den Eingang der Angebote: 19/09/2024 10:00:00 (UTC+2)
Frist, bis zu der das Angebot gültig sein muss: 55 Tage
Informationen, die nach Ablauf der Einreichungsfrist ergänzt werden können:
Nach Ermessen des Käufers können alle fehlenden Bieterunterlagen nach Fristablauf
nachgereicht werden.
Zusätzliche Informationen: Fehlende Unterlagen werden im Rahmen des rechtlich Zulässigen
nachgefordert.
Informationen über die öffentliche Angebotsöffnung:
Eröffnungsdatum: 19/09/2024 10:00:00 (UTC+2)
Ort: Stadtverwaltung Albstadt, Amt für Bauen und Service Am Markt 2 72461 Albstadt
Deutschland
Auftragsbedingungen:
Die Auftragsausführung muss im Rahmen von Programmen für geschützte
Beschäftigungsverhältnisse erfolgen: Nein
Elektronische Rechnungsstellung: Erforderlich
Aufträge werden elektronisch erteilt: nein
Zahlungen werden elektronisch geleistet: nein
Informationen über die Überprüfungsfristen: (1) Etwaige Vergabeverstöße muss der Bewerber
/Bieter gemäß §160 Abs. 3 Nr.1 GWB innerhalb von 10 Tagen nach Kenntnisnahme rügen. (2)
Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung erkennbar sind, sind
nach §160 Abs. 3 Nr. 2 GWB spätestens bis zum Ablauf der in der Bekanntmachung
benannten Frist zur Abgabe der Bewerbung oder der Angebote gegenüber dem Auftraggeber
zu rügen. (3) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den Vergabeunterlagen
erkennbar sind, sind nach § 160 Abs. 3 Nr. 3 GWB spätestens bis zum Ablauf der Frist zur
Bewerbung oder Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber zu rügen. (4) Ein
Vergabenachprüfungsantrag ist nach § 160 Abs. 3 Nr. 4 GWB innerhalb von 15 Kalendertagen
nach der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, bei der
Vergabekammer einzureichen.

5.1.15. Techniken
Rahmenvereinbarung: Keine Rahmenvereinbarung

Informationen über das dynamische Beschaffungssystem:
Kein dynamisches Beschaffungssystem

5.1.16. Weitere Informationen, Schlichtung und Nachprüfung
Schlichtungsstelle: Regierungspräsidium Tübingen, Referat 42
Überprüfungsstelle: Baden-Württemberg beim Regierungspräsidium Karlsruhe
Organisation, die zusätzliche Informationen über das Vergabeverfahren bereitstellt:
Stadtverwaltung Albstadt, Amt für Bauen und Service
Organisation, die weitere Informationen für die Nachprüfungsverfahren bereitstellt:
Regierungspräsidium Tübingen, Referat 14
Organisation, die Teilnahmeanträge entgegennimmt: Stadtverwaltung Albstadt, Amt für Bauen
und Service
TED eSender: Datenservice Öffentlicher Einkauf (in Verantwortung des Beschaffungsamts
des BMI)

8. Organisationen

8.1. ORG-7001
Offizielle Bezeichnung: Stadtverwaltung Albstadt, Amt für Bauen und Service
Registrierungsnummer: DE144851112
Postanschrift: Am Markt 2
Stadt: Albstadt
Postleitzahl: 72461
Land, Gliederung (NUTS): Zollernalbkreis (DE143)
Land: Deutschland
Kontaktperson: Amt für Bauen und Service
E-Mail: vergabestelle@albstadt.de
Telefon: +49 74311603609
Fax: +49 74311603699
Internetadresse: https://www.albstadt.de
Profil des Erwerbers: https://www.albstadt.de
Rollen dieser Organisation:
Beschaffer
Federführendes Mitglied
Organisation, die zusätzliche Informationen über das Vergabeverfahren bereitstellt
Organisation, die Teilnahmeanträge entgegennimmt

8.1. ORG-7004
Offizielle Bezeichnung: Baden-Württemberg beim Regierungspräsidium Karlsruhe
Registrierungsnummer: 08-A9866-40
Postanschrift: Durlacher Allee 100
Stadt: Karlsruhe
Postleitzahl: 76137
Land, Gliederung (NUTS): Karlsruhe, Stadtkreis (DE122)
Land: Deutschland
E-Mail: vergabekammer@rpk.bwl.de
Telefon: +497219268730
Fax: +497219263985
Internetadresse: https://rp.baden-wuerttemberg.de/rpk/abt1/ref15/
Rollen dieser Organisation:

Überprüfungsstelle

8.1. ORG-7005
Offizielle Bezeichnung: Regierungspräsidium Tübingen, Referat 14
Registrierungsnummer: t:070717573711
Postanschrift: Konrad-Adenauer-Str. 20
Stadt: Tübingen
Postleitzahl: 72072
Land, Gliederung (NUTS): Tübingen, Landkreis (DE142)
Land: Deutschland
E-Mail: poststelle@rpt.bwl.de
Telefon: +49 70717573711
Fax: +49 70717573190
Internetadresse: https://rp.baden-wuerttemberg.de
Rollen dieser Organisation:
Organisation, die weitere Informationen für die Nachprüfungsverfahren bereitstellt

8.1. ORG-7006
Offizielle Bezeichnung: Regierungspräsidium Tübingen, Referat 42
Registrierungsnummer: t:070717573711
Postanschrift: Konrad-Adenauer-Str. 20
Stadt: Tübingen
Postleitzahl: 72072
Land, Gliederung (NUTS): Tübingen, Landkreis (DE142)
Land: Deutschland
E-Mail: poststelle@rpt.bwl.de
Telefon: +49 70717573711
Fax: +49 70717573190
Internetadresse: https://rp.baden-wuerttemberg.de
Rollen dieser Organisation:
Schlichtungsstelle

8.1. ORG-7007
Offizielle Bezeichnung: Datenservice Öffentlicher Einkauf (in Verantwortung des
Beschaffungsamts des BMI)
Registrierungsnummer: 0204:994-DOEVD-83
Stadt: Bonn
Postleitzahl: 53119
Land, Gliederung (NUTS): Bonn, Kreisfreie Stadt (DEA22)
Land: Deutschland
E-Mail: noreply.esender_hub@bescha.bund.de
Telefon: +49228996100
Rollen dieser Organisation:
TED eSender

11. Informationen zur Bekanntmachung

11.1. Informationen zur Bekanntmachung
Kennung/Fassung der Bekanntmachung: 14d6e7e4-ad55-4592-8e4a-7ef0fb2e92ac - 01
Formulartyp: Wettbewerb

Art der Bekanntmachung: Auftrags- oder Konzessionsbekanntmachung Standardregelung
Unterart der Bekanntmachung: 16
Datum der Übermittlung der Bekanntmachung: 10/07/2024 12:27:14 (UTC+2)
Sprachen, in denen diese Bekanntmachung offiziell verfügbar ist: Deutsch

11.2. Informationen zur Veröffentlichung
ABl. S Nummer der Ausgabe: 134/2024
Datum der Veröffentlichung: 11/07/2024

Referenzen:
https://rp.baden-wuerttemberg.de
https://rp.baden-wuerttemberg.de/rpk/abt1/ref15/
https://www.albstadt.de
https://www.vergabe24.de
https://www.vergabe24.de/vergabeunterlagen/54321-Tender-1909bf33841-3a3648fbba5cfdeb
http://icc-hofmann.net/NewsTicker/202407/ausschreibung-414527-2024-DEU.txt

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau