Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DEU-Remscheid - Deutschland Rohbauarbeiten Umbau und Ausrüstung der Abstellhalle -Rohbauarbeiten
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2024071101222907646 / 414786-2024
Veröffentlicht :
11.07.2024
Anforderung der Unterlagen bis :
29.08.2025
Angebotsabgabe bis :
19.08.2024
Dokumententyp : Ausschreibung
Produkt-Codes :
45223220 - Rohbauarbeiten
DEU-Remscheid: Deutschland Rohbauarbeiten Umbau und Ausrüstung der
Abstellhalle -Rohbauarbeiten

2024/S 134/2024 414786

Deutschland Rohbauarbeiten Umbau und Ausrüstung der Abstellhalle - Rohbauarbeiten
OJ S 134/2024 11/07/2024
Auftrags- oder Konzessionsbekanntmachung Standardregelung
Bauleistung

1. Beschaffer

1.1. Beschaffer
Offizielle Bezeichnung: Stadtwerke Remscheid GmbH - Stadtwerke Remscheid Verbund
E-Mail: n.diel@ewr-gmbh.de
Rechtsform des Erwerbers:
Organisation, die einen durch einen öffentlichen Auftraggeber subventionierten Auftrag vergibt
Tätigkeit des öffentlichen Auftraggebers: Umweltschutz
Tätigkeit des Auftraggebers: ,
Städtische Eisenbahn-, Straßenbahn-, Oberleitungsbus- oder Busdienste

2. Verfahren

2.1. Verfahren
Titel: Umbau und Ausrüstung der Abstellhalle - Rohbauarbeiten
Beschreibung: Umbau und Ausrüstung der Abstellhalle - Rohbauarbeiten
Kennung des Verfahrens: 01909bc1-5e3c-4769-b894-a3bcfc46e4af
Interne Kennung: EWR_A-ROH1
Verfahrensart: Offenes Verfahren

2.1.1. Zweck
Art des Auftrags: Bauleistung
Haupteinstufung (cpv): 45223220 Rohbauarbeiten

2.1.2. Erfüllungsort
Postanschrift Neuenkamper Str. 81-87
Stadt Remscheid
Postleitzahl 42855
Land, Gliederung (NUTS): Remscheid, Kreisfreie Stadt (DEA18)
Land: Deutschland

2.1.4. Allgemeine Informationen
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/25/EU
sektvo -

5. Los

5.1. Los: LOT-0001
Titel: EWR_A-ROH1 - ROHBAUARBEITEN
Beschreibung: Umbau und Ausrüstung der Abstellhalle - Rohbauarbeiten
Interne Kennung: LOT-0001

5.1.1. Zweck

Art des Auftrags: Bauleistung
Haupteinstufung (cpv): 45223220 Rohbauarbeiten
Optionen:
Beschreibung der Optionen: Ja

5.1.2. Erfüllungsort
Postanschrift: Neuenkamper Str. 81-87
Stadt: Remscheid
Postleitzahl: 42855
Land, Gliederung (NUTS): Remscheid, Kreisfreie Stadt (DEA18)
Land: Deutschland

5.1.3. Geschätzte Dauer
Datum des Beginns: 17/09/2024
Enddatum der Laufzeit: 29/08/2025

5.1.4. Verlängerung
Maximale Verlängerungen: 1
Der Erwerber behält sich das Recht vor, zusätzliche Käufe vom Auftragnehmer zu tätigen, wie
hier beschrieben: keine Angaben

5.1.6. Allgemeine Informationen
Vorbehaltene Teilnahme: Teilnahme ist nicht vorbehalten.
Die Namen und beruflichen Qualifikationen des zur Auftragsausführung eingesetzten
Personals sind anzugeben: Nicht erforderlich
Die Beschaffung fällt unter das Übereinkommen über das öffentliche Beschaffungswesen: ja

5.1.7. Strategische Auftragsvergabe
Ziel der strategischen Auftragsvergabe: Keine strategische Beschaffung

5.1.9. Eignungskriterien
Kriterium:
Art: Eignung zur Berufsausübung
Beschreibung: - Angabe zur Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister oder Nachweis
auf andere Weise über die erlaubte Berufsausübung (Eintrag vorzunehmen im
Angebotsschreiben) - Kopie Auszug Handelsregister oder Handwerksrolle oder Mitgliedschaft
Berufsgenossenschaft - F 523 Eigenerklärung Sanktionspaket 5 EU

Kriterium:
Art: Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Beschreibung: - MK01 Erklärung über Gesamtumsatz einschließlich Umsatz in dem
Tätigkeitsbereich des Auftrags - MK02 Nachweis einer Berufs- oder
Betriebshaftpflichtversicherung in folgender Höhe: Deckungssumme Betriebs-Haftpflicht 3,0
Mio. EUR, Vermögensschäden 1,0 Mio. EUR zusätzlich beizufügen - Kopie
Versicherungsbescheinigung

Kriterium:
Art: Technische und berufliche Leistungsfähigkeit

Beschreibung: - MK03 Beschreibung von zwei in den letzten 5 Jahren erbrachten
vergleichbaren Leistungen mit Angabe des Wertes, des Zeitraums der Leistungserbringung,
Inhalt der Leistungserbringung und des Auftraggebers - MK04 Angabe zu Kenntnissen der
deutschen Sprache für Bauleiter/in und verantwortlichen Mitarbeitenden

Kriterium:
Art: Sonstiges
Beschreibung: - Eigenerklärung zum Nichtvorliegen von Ausschlussgründen

5.1.11. Auftragsunterlagen
Sprachen, in denen die Auftragsunterlagen offiziell verfügbar sind: Deutsch
Internetadresse der Auftragsunterlagen: https://www.evergabe.de/unterlagen/01909bc1-5e3c-
4769-b894-a3bcfc46e4af/zustellweg-auswaehlen

5.1.12. Bedingungen für die Auftragsvergabe
Bedingungen für die Einreichung:
Elektronische Einreichung: Erforderlich
Adresse für die Einreichung: https://www.evergabe.de/unterlagen/01909bc1-5e3c-4769-b894-
a3bcfc46e4af/zustellweg-auswaehlen
Sprachen, in denen Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können: Deutsch
Elektronischer Katalog: Nicht zulässig
Varianten: Nicht zulässig
Die Bieter können mehrere Angebote einreichen: Nicht zulässig
Frist für den Eingang der Angebote: 19/08/2024 14:00:00 (UTC+2)
Frist, bis zu der das Angebot gültig sein muss: 28 Tage
Informationen, die nach Ablauf der Einreichungsfrist ergänzt werden können:
Nach Ermessen des Käufers können alle fehlenden Bieterunterlagen nach Fristablauf
nachgereicht werden.
Zusätzliche Informationen: Eigenerklärungen gemäß Vergabeunterlagen und Kopien der
Nachweise
Informationen über die öffentliche Angebotsöffnung:
Eröffnungsdatum: 19/08/2024 14:00:00 (UTC+2)
Zusätzliche Informationen: Es sind keine Bieter zugelassen.
Auftragsbedingungen:
Die Auftragsausführung muss im Rahmen von Programmen für geschützte
Beschäftigungsverhältnisse erfolgen: Nein
Bedingungen für die Ausführung des Auftrags: Zuschlagskriterium Preis: Der Preis wird
ermittelt aus den nachgerechneten Angebotssummen unter Berücksichtigung von Nachlässen.
Vertragsstrafen: Bei Nichteinhalten des vereinbarten Endfertigstellungstermin Vertragsstrafe in
Höhe von 0,2 % der Nettoauftragssumme für jeden Werktag der schuldhaften
Fristüberschreitung, maximal 5 % der Nettoauftragssumme. Sicherheitsleistungen: Bei
Aufträgen von mehr als 100.000 des Brutto-Auftragswertes einschließlich aller Nachträge.
Für Vertragserfüllungsansprüche einen Betrag von 5% für die Dauer der Baumaßnahme bis
zur Abnahme. Für Gewährleistungsansprüche einen Betrag von 5 % für die Dauer der
Gewährleistung. Baunebenkosten: Beteiligung des Auftragnehmers mit pauschalen Abzügen
für an der Netto-Schlussabrechnungssumme an Nebenkosten wie folgt: - Bauwasser: 0,2 % -
Energie: 0,2 % - Sanitäreinrichtungen: 0,2 %.
Es ist eine Geheimhaltungsvereinbarung erforderlich: nein
Aufträge werden elektronisch erteilt: ja
Zahlungen werden elektronisch geleistet: ja

Finanzielle Vereinbarung: keine Angabe
Informationen über die Überprüfungsfristen: Unverzüglich bei Erkennen einer Verletzung der
Vergabevorschrift nach § 160 GWB. Im Fall der Mitteilung nach § 134 GWB innerhalb von 10
bzw. 15 Tagen nach Absendung der Mitteilung.

5.1.15. Techniken
Rahmenvereinbarung: Keine Rahmenvereinbarung
Informationen über das dynamische Beschaffungssystem:
Kein dynamisches Beschaffungssystem
Elektronische Auktion: nein

5.1.16. Weitere Informationen, Schlichtung und Nachprüfung
Überprüfungsstelle: Vergabekammer Rheinland
Organisation, die zusätzliche Informationen über das Vergabeverfahren bereitstellt:
Stadtwerke Remscheid GmbH - Stadtwerke Remscheid Verbund
Organisation, die einen Offline-Zugang zu den Vergabeunterlagen bereitstellt: Stadtwerke
Remscheid GmbH - Stadtwerke Remscheid Verbund
TED eSender: Datenservice Öffentlicher Einkauf (in Verantwortung des Beschaffungsamts
des BMI)

8. Organisationen

8.1. ORG-0001
Offizielle Bezeichnung: Stadtwerke Remscheid GmbH - Stadtwerke Remscheid Verbund
Registrierungsnummer: Wuppertal HRB-10999
Postanschrift: Neuenkamper Straße 81-87
Stadt: Remscheid
Postleitzahl: 42855
Land, Gliederung (NUTS): Remscheid, Kreisfreie Stadt (DEA18)
Land: Deutschland
Kontaktperson: EWR GmbH - Stadtwerke Remscheid Verbund
E-Mail: n.diel@ewr-gmbh.de
Telefon: +49 2191164440
Fax: +49 2191165204
Internetadresse: https://www.stadtwerke-remscheid.de/
Profil des Erwerbers: https://www.evergabe.de/unterlagen
Rollen dieser Organisation:
Beschaffer
Federführendes Mitglied
Organisation, die zusätzliche Informationen über das Vergabeverfahren bereitstellt
Organisation, die einen Offline-Zugang zu den Vergabeunterlagen bereitstellt

8.1. ORG-0002
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer Rheinland
Registrierungsnummer: keine Angabe
Postanschrift: Zeughausstraße 2-10
Stadt: Köln
Postleitzahl: 50667
Land, Gliederung (NUTS): Köln, Kreisfreie Stadt (DEA23)
Land: Deutschland

Kontaktperson: Vergabekammer Rheinland
E-Mail: vkrhld-k@bezreg-koeln.nrw.de
Telefon: +49 2211473045
Fax: +49 2211472889
Rollen dieser Organisation:
Überprüfungsstelle

8.1. ORG-0003
Offizielle Bezeichnung: Datenservice Öffentlicher Einkauf (in Verantwortung des
Beschaffungsamts des BMI)
Registrierungsnummer: 0204:994-DOEVD-83
Stadt: Bonn
Postleitzahl: 53119
Land, Gliederung (NUTS): Bonn, Kreisfreie Stadt (DEA22)
Land: Deutschland
E-Mail: noreply.esender_hub@bescha.bund.de
Telefon: +49228996100
Rollen dieser Organisation:
TED eSender

11. Informationen zur Bekanntmachung

11.1. Informationen zur Bekanntmachung
Kennung/Fassung der Bekanntmachung: 01909bc2-ef70-4a87-820b-ed945b849a66 - 01
Formulartyp: Wettbewerb
Art der Bekanntmachung: Auftrags- oder Konzessionsbekanntmachung Standardregelung
Unterart der Bekanntmachung: 17
Datum der Übermittlung der Bekanntmachung: 10/07/2024 11:02:30 (UTC+2)
Sprachen, in denen diese Bekanntmachung offiziell verfügbar ist: Deutsch

11.2. Informationen zur Veröffentlichung
ABl. S Nummer der Ausgabe: 134/2024
Datum der Veröffentlichung: 11/07/2024

Referenzen:
https://www.stadtwerke-remscheid.de/
http://icc-hofmann.net/NewsTicker/202407/ausschreibung-414786-2024-DEU.txt

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau