Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DEU-Jülich - Deutschland Reinigungsdienste Unterhaltsreinigung und Reinigung der Glasinnenflächen (Türen, Konferenzräume etc.) beim Projektträger Jülich (PTJ) in Berlin
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2024071101253908133 / 415184-2024
Veröffentlicht :
11.07.2024
Anforderung der Unterlagen bis :
31.10.2026
Angebotsabgabe bis :
07.08.2024
Dokumententyp : Ausschreibung
Produkt-Codes :
90910000 - Reinigungsdienste
DEU-Jülich: Deutschland Reinigungsdienste Unterhaltsreinigung und
Reinigung der Glasinnenflächen (Türen, Konferenzräume etc.) beim
Projektträger Jülich (PTJ) in Berlin

2024/S 134/2024 415184

Deutschland Reinigungsdienste Unterhaltsreinigung und Reinigung der Glasinnenflächen
(Türen, Konferenzräume etc.) beim Projektträger Jülich (PTJ) in Berlin
OJ S 134/2024 11/07/2024
Auftrags- oder Konzessionsbekanntmachung Standardregelung
Dienstleistungen

1. Beschaffer

1.1. Beschaffer
Offizielle Bezeichnung: Forschungszentrum Jülich GmbH -Team Dienstleistung-
E-Mail: vergabe-dienstleistung@fz-juelich.de
Rechtsform des Erwerbers:
Von einer zentralen Regierungsbehörde kontrolliertes öffentliches Unternehmen
Tätigkeit des öffentlichen Auftraggebers: Bildung

2. Verfahren

2.1. Verfahren
Titel: Unterhaltsreinigung und Reinigung der Glasinnenflächen (Türen, Konferenzräume etc.)
beim Projektträger Jülich (PTJ) in Berlin
Beschreibung: Unterhaltsreinigung und Reinigung der Glasinnenfläche Fläche UH ca. 9.000m²
Fläche Glasinnenreinigung: ca. 1.400m² Zwei Jahre + 2 x 1 Jahr optionale Verlängerung
Kennung des Verfahrens: 3344053d-9867-42cf-8cc0-4d473b353420
Interne Kennung: D20/42354673
Verfahrensart: Offenes Verfahren

2.1.1. Zweck
Art des Auftrags: Dienstleistungen
Haupteinstufung (cpv): 90910000 Reinigungsdienste

2.1.2. Erfüllungsort
Postanschrift Lützowstraße 107-109
Stadt Berlin
Postleitzahl 10785
Land, Gliederung (NUTS): Berlin (DE300)
Land: Deutschland

2.1.4. Allgemeine Informationen
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU
vgv -

2.1.6. Ausschlussgründe
Betrugsbekämpfung: Zwingende Ausschlussgründe sind in erster Linie bestimmte Straftaten,
die sich unmittelbar auf die Eignung des Bieter auswirken. Die Straftaten sind im § 123 Abs. 1
Nr. 1-10 GWB aufgeführt.

5. Los

5.1. Los: LOT-0001
Titel: Unterhaltsreinigung und Reinigung der Glasinnenflächen (Türen, Konferenzräume etc.)
beim Projektträger Jülich (PTJ) in Berlin
Beschreibung: Unterhaltsreinigung und Reinigung der Glasinnenfläche Fläche UH ca. 9.000m²
Fläche Glasinnenreinigung: ca. 1.400m² Zwei Jahre + 2 x 1 Jahr optionale Verlängerung
Interne Kennung: D20 42354673

5.1.1. Zweck
Art des Auftrags: Dienstleistungen
Haupteinstufung (cpv): 90910000 Reinigungsdienste
Optionen:
Beschreibung der Optionen: 2 x 1 Jahr

5.1.2. Erfüllungsort
Land, Gliederung (NUTS): Berlin (DE300)
Land: Deutschland

5.1.3. Geschätzte Dauer
Datum des Beginns: 01/11/2024
Enddatum der Laufzeit: 31/10/2026

5.1.4. Verlängerung
Maximale Verlängerungen: 2

5.1.6. Allgemeine Informationen
Vorbehaltene Teilnahme: Teilnahme ist nicht vorbehalten.
Auftragsvergabeprojekt nicht aus EU-Mitteln finanziert
Die Beschaffung fällt unter das Übereinkommen über das öffentliche Beschaffungswesen: ja
Diese Auftragsvergabe ist auch für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) geeignet

5.1.7. Strategische Auftragsvergabe
Ziel der strategischen Auftragsvergabe: Keine strategische Beschaffung

5.1.9. Eignungskriterien
Kriterium:
Art: Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Bezeichnung: Gemäß Vergabeunterlagen
Anwendung dieses Kriteriums: Nicht verwendet

Kriterium:
Art: Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Bezeichnung: Gemäß Vergabeunterlagen
Anwendung dieses Kriteriums: Nicht verwendet

Kriterium:
Art: Eignung zur Berufsausübung
Bezeichnung: Gemäß Vergabeunterlagen
Anwendung dieses Kriteriums: Nicht verwendet
Informationen über die zweite Phase eines zweiphasigen Verfahrens:
Der Erwerber behält sich das Recht vor, den Auftrag aufgrund der ursprünglichen Angebote
ohne weitere Verhandlungen zu vergeben

5.1.10. Zuschlagskriterien
Kriterium:
Art: Preis
Beschreibung: 50%

Kriterium:
Art: Qualität
Bezeichnung: Informationen des Auftragnehmers 20% Informationen des Angebotes 30%
Beschreibung: 50%

5.1.11. Auftragsunterlagen
Sprachen, in denen die Auftragsunterlagen offiziell verfügbar sind: Deutsch
Internetadresse der Auftragsunterlagen: https://www.subreport.de/E91421643

5.1.12. Bedingungen für die Auftragsvergabe
Bedingungen für die Einreichung:
Elektronische Einreichung: Erforderlich
Adresse für die Einreichung: https://www.subreport.de/E91421643
Sprachen, in denen Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können: Deutsch
Elektronischer Katalog: Nicht zulässig
Varianten: Nicht zulässig
Die Bieter können mehrere Angebote einreichen: Nicht zulässig
Frist für den Eingang der Angebote: 07/08/2024 10:00:00 (UTC+2)
Frist, bis zu der das Angebot gültig sein muss: 31 102 024 Tage
Informationen, die nach Ablauf der Einreichungsfrist ergänzt werden können:
Nach Ermessen des Käufers können alle fehlenden Bieterunterlagen nach Fristablauf
nachgereicht werden.
Zusätzliche Informationen: Fehlende Unterlagen, deren Vorlage mit Angebotsabgabe
gefordert war, werden mit Fristsetzung nachgefordert.
Informationen über die öffentliche Angebotsöffnung:
Eröffnungsdatum: 07/08/2024 10:00:00 (UTC+2)
Auftragsbedingungen:
Die Auftragsausführung muss im Rahmen von Programmen für geschützte
Beschäftigungsverhältnisse erfolgen: Nein
Elektronische Rechnungsstellung: Erforderlich
Aufträge werden elektronisch erteilt: ja
Zahlungen werden elektronisch geleistet: ja

5.1.15. Techniken
Rahmenvereinbarung: Keine Rahmenvereinbarung
Informationen über das dynamische Beschaffungssystem:
Kein dynamisches Beschaffungssystem

5.1.16. Weitere Informationen, Schlichtung und Nachprüfung
Überprüfungsstelle: Vergabekammer des Bundes
TED eSender: Datenservice Öffentlicher Einkauf (in Verantwortung des Beschaffungsamts
des BMI)

8. Organisationen

8.1. ORG-0001
Offizielle Bezeichnung: Forschungszentrum Jülich GmbH -Team Dienstleistung-
Registrierungsnummer: 992-03005FZJ-26
Postanschrift: Wilhelm-Johnen-Str.
Stadt: Jülich
Postleitzahl: 52428
Land, Gliederung (NUTS): Düren (DEA26)
Land: Deutschland
E-Mail: vergabe-dienstleistung@fz-juelich.de
Telefon: +49 2461 61 3046
Internetadresse: https://www.fz-juelich.de
Rollen dieser Organisation:
Beschaffer

8.1. ORG-0002
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer des Bundes
Registrierungsnummer: T: 0228/9499-0
Postanschrift: Kaiser-Friedrich-Straße 16
Stadt: Bonn
Postleitzahl: 53113
Land, Gliederung (NUTS): Bonn, Kreisfreie Stadt (DEA22)
Land: Deutschland
E-Mail: vk@bundeskartellamt.bund.de
Telefon: +49 22894990
Internetadresse: https://www.bundeskartellamt.de
Rollen dieser Organisation:
Überprüfungsstelle

8.1. ORG-0003
Offizielle Bezeichnung: Datenservice Öffentlicher Einkauf (in Verantwortung des
Beschaffungsamts des BMI)
Registrierungsnummer: 0204:994-DOEVD-83
Stadt: Bonn
Postleitzahl: 53119
Land, Gliederung (NUTS): Bonn, Kreisfreie Stadt (DEA22)
Land: Deutschland
E-Mail: noreply.esender_hub@bescha.bund.de
Telefon: +49228996100
Rollen dieser Organisation:
TED eSender

11. Informationen zur Bekanntmachung

11.1. Informationen zur Bekanntmachung
Kennung/Fassung der Bekanntmachung: 57c95b23-5b66-46e4-89cb-4fe77ba30fab - 01
Formulartyp: Wettbewerb
Art der Bekanntmachung: Auftrags- oder Konzessionsbekanntmachung Standardregelung
Unterart der Bekanntmachung: 16
Datum der Übermittlung der Bekanntmachung: 09/07/2024 10:13:28 (UTC+2)

Sprachen, in denen diese Bekanntmachung offiziell verfügbar ist: Deutsch

11.2. Informationen zur Veröffentlichung
ABl. S Nummer der Ausgabe: 134/2024
Datum der Veröffentlichung: 11/07/2024

Referenzen:
https://www.bundeskartellamt.de
https://www.fz-juelich.de
https://www.subreport.de/E91421643
http://icc-hofmann.net/NewsTicker/202407/ausschreibung-415184-2024-DEU.txt

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau