Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Abidjan - Impact Analysis of the Endline Study of the Green Innovation Centre Côte d"Ivoire
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2024071106100110238 / 906817-2024
Veröffentlicht :
11.07.2024
Anforderung der Unterlagen bis :
05.08.2024
Angebotsabgabe bis :
05.08.2024
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
72314000 - Datenerhebung und -zusammentragung
72316000 - Datenanalyse
75211200 - Wirtschaftshilfe an das Ausland
81308551-Impact Analysis of the Endline Study of the Green Innovation Centre Côte d"Ivoire

81308551: 81308551-Impact Analysis of the Endline Study of the Green
Innovation Centre Côte d"Ivoire
09.07.2024
Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH
Postanschrift Friedrich-Ebert-Allee 32 + 36
Ort 53113 Bonn
Telefon +49 2284460-1163
Fax +49 22844601766
E-Mail juliane.schachtschneider@giz.de
URL https://www.giz.de
UVGO Öffentliche Ausschreibung
CSX 21 - Bekanntmachung Seite 1/3
09.07.2024 14:35 Uhr - VMS 11.4.1 2009 - 2024 cosinex GmbH
Bekanntmachung UVgO: 81308551-Impact Analysis of the Endline
Study of the Green Innovation Centre Côte d"Ivoire
Vergabenummer 81308551
Bezeichnung 81308551-Impact Analysis of the Endline Study of the Green Innovation Centre
Côte d"Ivoire
Art der Vergabe Öffentliche Ausschreibung
Vergabe- und
Vertragsordnung
UVgO
Art des Auftrags Dienstleistung
Auftraggeber
Adresse der zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle
Bezeichnung Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH
Postanschrift Friedrich-Ebert-Allee 32 + 36
Ort 53113 Bonn
Telefon +49 2284460-1163
Fax +49 22844601766
E-Mail juliane.schachtschneider@giz.de
URL https://www.giz.de
Adresse der den Zuschlag erteilenden Stelle
Siehe "zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle"
Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt oder bei der sie eingesehen werden können
Siehe "zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle"
Auftragsgegenstand
Leistungsbeschreibung
Art und Umfang der Leistung Die Art und der Umfang der geforderten Leistung betrifft Rekrutierung eines
Dienstleisters für die Endstudien (Wirkungsbewertung) des Green Innovation
Centre Côte d"Ivoire.Das GP führt Endstudien/Wirkungsbewertungen in allen
CP durch. Die meisten Länder beenden ihre Projekte im Jahr 2024, einige im
Jahr 2026. Ziel der Endstudien ist es, die Auswirkungen des Projekts auf die
Erreichung der Projektindikatoren wissenschaftlich zu untersuchen und Endwerte
für die Projektindikatoren bereitzustellen. Die Endstudien müssen den von
der Lenkungseinheit (STU) festgelegten globalen Standards entsprechen und
gleichzeitig den einzigartigen Umsetzungskontext des Landes berücksichtigen.
Daher umfasst die Methodik die von der GIC STU festgelegten globalen
Forschungsfragen. Die Ergebnisse werden 2026 in die Gesamtbewertung
des GP einfließen. ProCIV hat 2018 eine Basisstudie durchgeführt. Während
andere CP zusätzliche Midline-Umfragen durchgeführt haben, ist dies bei der
Côte d"Ivoire nicht der Fall. Die drei Arbeitspakete umfassen: Vorbereitung,
Datenerhebungsphase, Analyse und Präsentation der Ergebnisse
Erfüllungsorte
Haupterfüllungsort
Bezeichnung Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH
Postanschrift Riviera Golf, 01 BP 7172 - Abidjan 01
Ort 00001 Abidjan
Ausführungsfristen
Dauer (ab Auftragsvergabe) Beginn 02.09.2024, Ende 30.09.2025
81308551: 81308551-Impact Analysis of the Endline Study of the Green
Innovation Centre Côte d"Ivoire
09.07.2024
UVGO Öffentliche Ausschreibung
CSX 21 - Bekanntmachung Seite 2/3
09.07.2024 14:35 Uhr - VMS 11.4.1 2009 - 2024 cosinex GmbH
Fristen
Bezeichnung Datum, ggf. Uhrzeit
Frist zur Einreichung von Aufklärungsfragen (u.a.) 30.07.2024
Angebotsfrist 05.08.2024 12:00 Uhr
Zuschlags-/Bindefrist 16.09.2024
Wertung
Wertungsmethode der Vergabe
Wertungsmethode Wirtschaftlich günstigstes Angebot gemäß der im Anschreiben oder den
Vergabeunterlagen angegebenen Kriterien.
Lose
Etwaige Vorbehalte wegen Teilung in Lose, Umfang der Lose und mögliche Vergabe der
Lose an verschiedene Bieter
Die Vergabe ist nicht in Lose aufgeteilt.
Nachweise / Bedingungen
Vom Unternehmen einzureichende Unterlagen
Keine Unterlagen einzureichen
Auflagen zur persönlichen Lage
Angaben und Formalitäten,
die erforderlich sind, um die
Befähigung und Erlaubnis
zur Berufsausübung zu
überprüfen
1. Self-declaration: name of company and address, tax ID, registration and
commercial register number or equivalent register in accordance with the legal
provisions of the country of origin.
2. No grounds for exclusion pursuant to 123, 124 GWB, 22 LkSG
3. Declaration of bidding consortium and/or declaration of subcontractors (if
applicable)
Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Angaben und Formalitäten,
die erforderlich sind,
um die Einhaltung der
Auflagen zur wirtschaftlichen
und finanziellen
Leistungsfähigkeit zu
überprüfen
1. Average annual turnover for the last three years (last-but-four financial year can
be included in case of tenders held within 6 months of end of last financial year), at
least: 40.000,00 EUR
2. Average number of employees and managers in the last three calendar years, at
least 0 persons
Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Angaben und Formalitäten,
die erforderlich sind,
um die Einhaltung der
Auflagen zur technischen
Leistungsfähigkeit zu
überprüfen
1. The technical assessment is only based on reference projects with a minimum
commission value of 15.000,00 EUR.
2. At least 3 reference projects in the technical field Analysis of agricultural
smallholder farmer data and at least 2 reference projects in the region frankophone
Westafrica in the last 3 years
Besondere Bedingungen für Dienstleistungsaufträge
Die Erbringung der
Dienstleistung ist einem
besonderen Berufsstand
vorbehalten
Nein
Vergabeunterlagen
Bereitstellung der Vergabeunterlagen
Postalischer Versand Nein
Elektronisch Ja, mittels Vergabemarktplatz "Vergabemarktplatz GIZ"
81308551: 81308551-Impact Analysis of the Endline Study of the Green
Innovation Centre Côte d"Ivoire
09.07.2024
UVGO Öffentliche Ausschreibung
CSX 21 - Bekanntmachung Seite 3/3
09.07.2024 14:35 Uhr - VMS 11.4.1 2009 - 2024 cosinex GmbH
URL zu den
Auftragsunterlagen
https://ausschreibungen.giz.de/Satellite/notice/CXTRYY6Y1GU5D9U5/documents
Zusätzliche Angaben über
die Maßnahmen zum Schutz
der Vertraulichkeit und der
Zugriffsmöglichkeit auf die
Vergabeunterlagen
Angebote
Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Beginn der Angebotsöffnung 05.08.2024 12:00 Uhr
Angebotsabgabe
Art der akzeptierten
Angebote
Elektronisch in Textform
Zugriff auf Preisdokumente
bis zur manuellen
Freigabe während der
Angebotsprüfung/-wertung
sperren (Zwei-Umschlags-
Verfahren)
Nein
Eingabemöglichkeiten
zu Angebotspreisen für
Unternehmen innerhalb des
Bietertools sperren
Ja
Nebenangebote
Nebenangebote werden nicht zugelassen.
Verfahren/Sonstiges
Sonstige Informationen
Sonstige Informationen für
Bieter/Bewerber
All communication takes place in English via communication tool in the project area
of the procurement portal.
Bekanntmachungs-ID CXTRYY6Y1GU5D9U5

Source: 4 https://service.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/vmp-giz/2024/07/40414.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau